Frisbeesport-Nachrichtensplitter eins, Februar 2016

IWGA_logoIWGA: Deutsche Mixed Beach-Weltmeister auf Rang 2

Bei der online Abstimmung zu den IWGA „Athleten des Jahres 2015“ ist das deutsche Mixed Beach Ultimate-Team, das bei der WM in Dubai 2015 sensationell Gold gewonnen hat, auf Platz 2 gelandet. Insgesamt 18 Einzelsportler und Teams standen zur Wahl, die sich um die Gunst ihrer Fanbases bemühten. Dem deutschen Mixed Ultimate-Weltmeisterteam gelang es immerhin, mit mehr als 9.000 Stimmen den zweiten Platz bei dem Online-Voting zu erobern, das am 31. Januar endete. Auch WFDF gratulierte via facebook dem Team zu Platz 2. Das Team war nach dem Goldgewinn in Dubai zum IWGA-Team des Monats März 2015 gewählt worden. Bei der Jahresabstimmung siegte mit großem Abstand eine Korbball-Spielerin aus Malawi.

Ergebnisse des ersten Ultimate indoor DM-Wochenendes

Disc-O-Fever_indoor2016Die deutsche Meisterschaft im Ultimate indoor hat am letzten Januar-Wochenende 2016 Fahrt aufgenommen. Die erste Hälfte der Begegnungen der insgesamt 16 Teams in der 1. Liga Open wurden in zwei Vorgruppen zu je acht Teams einmal in Bönnigheim und einmal in Gemmrigheim ausgespielt. Dabei kam es zu vielen heiß umkämpften und engen Partien. In der Gruppe A in Bönnigheim setzten sich die gastgebenden „Cultimaters“ vom EJW Besigheim mit sechs Siegen an die Spitze, vor den „Bad Raps“ (TV Bad Rappenau), Titelverteidiger „Disc-O-Fever“ Würzburg (Foto: Facebook) und den „Hässlichen Erdferkel“ (VfL Marburg) jeweils mit vier Siegen. In der Gruppe B in Gemmrigheim blieben die „Zamperl“ (TSV Unterföhring) in sechs Spielen ungeschlagen, „To-Get-Her“ (VfL Gemmrigheim) und die gastgebenden „Heidees“ (TV Eppelheim) fuhren jeweils fünf Siege ein. Dahinter „DiscKick“ (TiB 1848 Berlin) mit drei Siegen. Hier die Übersicht über alle Ergebnisse.

frisbee-nrw-logoAnerkannte Landesverbände bestimmen Delegierte

Die fünf bisher offiziell anerkannten Landesverbände Frisbeesport bestimmen Delegierte für die Jahreshauptversammlung des DFV am 10. April 2016 in Darmstadt. Frisbee NRW hat die Nominierung bereits weitgehend abgeschlossen, in den Bundesländern Brandenburg, Hessen und Bayern finden dazu Versammlungen statt. Diese werden abgehalten am 16. Februar in Potsdam-Babelsberg, am 21. Februar in Frankfurt am Main und am 13. März in Nürnberg. Auch Rheinland-Pfalz/Saarland wird Landesverbands-Delegierte entsenden. Bis zu den Treffen soll bereits eine vorläufige Agenda der DFV-JHV vorliegen

Drei Junioren Ultimate-Landesmeisterschaften voraus

Frisbeesport-bw-LogoErstmals in der Geschichte des Frisbeesports findet in drei Bundesländern eine Landesentscheidung im Junioren-Ultimate indoor statt. Die Termine der entsprechenden Veranstaltungen sind die Westdeutschen Meisterschaften am 6. und 7. Februar in Münster-Wolbeck, die Baden-Württembergischen Meisterschaften am 20. und 21. Februar in Heidelberg sowie die Bayerischen Meisterschaften am 5. März in Weßling bei München. Die beiden letztgenannten sind ausdrücklich offen auch für Teams aus anderen Bundesländern, resp. im Fall von Bayern auch aus Österreich. In NRW treten am Samstag vier U14-Teams und vier U20-Teams an, sowie am Sonntag fünf U17-Teams

SONY DSCPhillis Award geht in die vierte Runde

Die Bewerbungsphase für den Phillis Award 2016 läuft bis zum 31. März 2016. Mit dem Phillis Award soll einer Juniorin oder einem Junioren im Alter von 14 bis 18 Jahren die Teilnahme an einem National Ultimate Training Camp (NUTC) in den USA ermöglicht werden. Dabei wird die Auszeichnung nicht allein nach Leistung, sondern vielmehr nach Potenzial und vor allem Motivation, Teamgeist und Leidenschaft für den Ultimate-Sport vergeben. Im Rahmen dessen werden sämtliche Kosten für An- und Abreise, Camp und Einreisegenehmigung sowie Reiserücktritts- und Auslandskrankenversicherung übernommen. NUTC werden seit 2001 in Amherst (in der Nähe von Boston) organisiert und von erfahrenen Trainern geleitet. Die sechstägigen Camps haben sich mittlerweile zu einer festen Institution in den USA etabliert und werden jährlich an mehreren Terminen im Monat Juli abgehalten. Die Teilnahme wird nach Bekanntgabe der Termine für 2016 mit der Gewinnerin oder dem Gewinner und den Eltern abgestimmt. Alle Informationen zur Bewerbung unter http://www.phillis-award.de/. Hier der Link zum Erfahrungsbericht des Phillis Award Gewinners 2015.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>