Frisbeesport Nachrichtensplitter eins, September 2017

Finale der Ultimate DM Frauen und Open (plus Livestream)

In Sportzentrum Ost in Heidelberg-Schlierbach und im Arena Sportpark in Düsseldorf finden am ersten September-Wochenende zeitgleich die Finalturniere zur Deutschen Meisterschaft im Ultimate outdoor der Frauen und der Männer (offene Spielklasse) statt. Im Nachbericht zum ersten Spielwochenende wird aufgeführt, welche Teams die besten Chancen auf die Play-Offs und den Titel haben. Hoffnung auf den Einzug ins Halbfinale machen sich bei den Frauen vor allem  die Mainzelmädchen (Feldrenner Discsport Mainz), U de Cologne (ASV Köln), die Seagulls (1. FC Hamburg Fischbees) und die Titelverteidigerinnen Woodchicas (ESV München) und bei den Männern vor allem Bad Skid (TSV Massenbach) dabei, Family Ultimate (ART Düsseldorf) aus Vorgruppe A und Hardfish (1. FC Hamburg Fischbees) sowie MUC (ESV München) aus Vorgruppe B. Die erste Liga Open aus Düsseldorf wird live übertragen und auch im Nachhinein umsonst und ohne Anmeldung abrufbar sein, unter http://www.sportstadt.tv. Alle Ergebnisse werden zeitnah eingetragen bei http://scores.frisbeesportverband.de/.

Heimsieg von Jan Müller beim Discival in Bielfeld

Beim diesjährigen „Discival“-Turnier in der Radrennbahn in Bielefeld haben sich gut ein Dutzend Spielende getroffen, um ein Double Disc Court-Turnier sowie zwei weitere Disziplinen der so genannten Field Events im Frisbeesport zu spielen. Im Accuracy erzielte Fabian Senger mit 11 aus 28 Treffern das beste Resultat, im Maximum Time Aloft (selbst gefangene Würfe) siegte Nils Drescher mit einer Zeit von 6,83 Sekunden vor Ausrichter Jan Müller mit 6,75 Sekunden. Daneben wurde am ersten Tag ein DDC-Turnier mit wechselnden Partnern und am zweiten Tag eines mit feststehenden Paaren gespielt. An Tag eins sammelte Organisator Jan Müller die meisten Punkte vor seinem Partner Nils Drescher und Hans Krens aus den Niederlanden. Am zweiten Tag siegte das Paar Jan Müller und Nils Drescher (Foto: links und rechts) vor Hans Krens und Michiel van de Leur sowie Fabian Senger und Marvin Brandau aus Köln. In der Gesamtwertung ergab sich somit bei den ersten drei Plätzen dasselbe Ergebnis wie am Vortag. Damit gewann Jan Müller nach fünf Jahren erstmals das von ihm organisierte Turnier, bei dem er von einer deutlich Steigerung in der Spieltaktik berichtete.

Ultimate-Trainingswochende mit Russell Wallack in München

Der Munich Ultimate Club  (M.U.C., zum ESV München) konnte an einem Wochenende Mitte August den US Ultimate-Trainer Russell Wallack für zwei intensive Trainingseinheiten begrüße, Das Trainingswochenende wurde durch ein Trainingsspiel gegen Ligakonkurrent Frank N (Spilegemeinschaft Franken) abgerundet. Russell Wallack war bis 2015 Captain des Clubteams Boston Ironside und trainiert im Moment UMass, das Open-Team der University of Massachusetts. Wie das Team M.U.CV. auf Facebook berichtete, waren ihm viele seiner Ideen bereits ansatzweise bekannt. Dennoch hätten „seine Klarheit und sein Überblick über das Spiel nochmals ein tieferes Verständnis von Ultimate“ vermittelt. Mit am stärksten beeindruckte die Teilnehmenden demzufolge sein Input zur mentalen Einstellung beim Training und bei  Turnieren.

Jugendversammlung der Ultimate Abteilung Ende September in Ditzingen

Die Jugendversammlung der DFV Ultimate-Abteilung findet am Rande der Junioren Ultimate-DM amSamstagtabend, 23. September 2017 in Ditzingen statt. Die genaue Uhrzeit wird nach Bekanntgabe des Spielplans konkretisiert, sodass alle Betreuende, Trainerinnen und Trainer und U20 Captains daran teilnehmen können. Das hat Svenja Spanuth, Vorsitzende der DFV Ultimate-Jugend, mitgeteilt. Unter anderem ist der Vorsitz neu zu besetzen, da sie diesen leider nicht weiterführen kann. Weitere Tagesordnungspunkte sind die Berichte der Komitees und der Vorsitzenden, Ehrungen sowie Terminplanungen und weitere Anträge. Solche können noch bis zum 9. September 2017 bei ihr eingereicht werden unter ulti-jugend-vorstand[at]frisbeesportverband.de.


«


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.