Mainzelmädchen gewinnen Erstauflage des DFV Ligapokals

Bei der Erstauflage des DFV Ligapokals im Frauen-Ultimate haben sich in einem packenden Finale die Mainzelmädchen (Feldrenner Discsport Mainz/FSV Ars Ludendi Darmstadt, in rot) mit 15:13 gegen die Woodchicas (ESV München) durchgesetzt.

Das Turnier wurde bei hervorragenden Bedingungen unter sechs ambitionierten Frauenteams aus ganz Deutschland in Eppelheim bei Heidelberg ausgetragen. Der Preis für die beste gegenseitige Fairplay-Bewertung (Spirit of the Game) ging an die Woodchicas. Im Spiel um Platz drei setzten sich die Heidelbärchen (TV Eppelheim/MTV Karlsruhe) 15:9 gegen Jinx (TiB 1848 Berlin) durch. Auf den weiteren Plätzen Black Foxx (PSV Jahn Freiburg) und die Frankas (Spvgg Franken). Alle Ergebnisse stehen hier.


«