Unterstützung für den Phillis-Award

DSCI6764Kassel: Essen und Trinken zugunsten des Phillis-Awards – Von Michi Rieser

Seit einigen Tagen läuft die Bewerbungsfrist für den Phillis-Award 2016. Aus diesem Anlass sei die Ultimateszene noch einmal auf diese Initiative hingewiesen. Allen Interessierten sei z.B. die Lektüre der Preisträgerberichte von deren USA-Reisen ans Herz gelegt. Alle Infos dazu unter www.phillis-award.de. Fotos: Rieser (3), Nemenz (1).

DSCI6799Dem Kasseler Ultimateteam gefällt, was in Phillis’ Namen jedes Jahr geleistet wird. Daher versuchen die Himmelstürmer, die Arbeit regelmäßig zu unterstützen.  In der Hochschulsportwoche kurz vor Weihnachten richten die „Himmelstürmer“ in Kassel seit vielen Jahren ein kleines kostenloses Ultimateturnier aus, das mittlerweile für viele Spielerinnen und Spieler in der Region der Beginn ihrer Turnierkarriere war.

An einem Mittwochabend spielen sechs Hochschulteams aus Kassel, Göttingen, Marburg, Paderborn und Hannover Round Robin. Die Anfänger des Wintersemesters können hier ihr erstes Turnier spielen. Die Kassler wollen den Neuen ein schönes Turnier bieten und da gehört auch ein ordentliches Buffet dazu. Der Aufwand für das Buffet war im Verhältnis zum Ertrag meist recht hoch. Da stellte sich dann auch mal die Frage, ob sich die Arbeit lohnt.

DSCI6770Seit drei Jahren heißt ein Motto des Turniers: „Essen und Trinken für den Phillis-Award!“ Das hat denn auch das kleine Motivationsproblem der Organisatoren gelöst. Die Initiative scheint allen zu gefallen: Der jährliche Gewinn hat sich verdoppelt und wird zur Gänze gespendet. Außerdem lernen junge Spielerinnen und Spieler den Award kennen und können sich über dessen Hintergrund und Aktivitäten informieren.

DSCI6806Die Verbindung von Turnier und Phillis-Award hat sich bewährt und deshalb soll es auch so bleiben. Vielleicht inspiriert dieser Kurzbericht auch andere zur Unterstützung des Awards. Es wäre schön, wenn die Ultimate-Familie diese Initiative auf Dauer trägt. Noch ein Tipp: bei Bedarf an Infomaterial z.B. unter kontakt[at]phillis-award.de nachfragen.

W-2

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>