Veranstaltungskomitee

Das Ultimate Veranstaltungs-Komitee ist erreichbar über ulti-events@frisbeesportverband.de

Vorsitzende ist Nadine Fischer, Potsdam

Vertreter der Ultimate-Jugend ist Lars Schmäh, Potsdam

Weitere Mitglieder: Rue Veitl, München, Wolfram Kolbe, Heidelberg, Oliver Kraus, München, Bernhard Otto, Mainz, Thomas Müller, Jena, und Christian „Ulle“ Ulbrich, Dresden.

Die Aufgabe des Eventkomitees ist es nicht, Spielsysteme und Spielpläne zu entwerfen. Dafür gibt es das Spielmoduskomitee. Die vordringlichsten Aufgaben bestehen vielmehr darin,

  • die Termine der Saison zu koordinieren
  • sowie Bewerbungen von Ausrichtern für offizielle Turniere zu sichten und auszuwählen, wer den Zuschlag erhält (so eine Wahl besteht)

Außerdem hat sich das Komitee vorgenommen,

  • dabei zu helfen die Qualität aller Prozesse und der Durchführung von Turnieren zu steigern
  • Ausrichtern mittels Infomaterial und Vorlagen die Arbeit bei der Bewerbung und Durchführung zu erleichtern
  • Teams generelle Informationen (Rechte und Pflichten) zur Verfügung zu stellen
  • sowie die Auswahl-Prozesse transparenter zu machen

Vorneweg ein Wort zu Zusammensetzung, Leitung und Output des Komitees: Die Mitglieder des Komitees sind alles Freiwillige, die – als gute Ultimate-Spieler – nach bestem Wissen und Gewissen jede Menge Arbeit in die Dinge stecken, die viele für selbstverständlich nehmen, was sie aber nicht sind. Daher ist konstruktive Kritik jederzeit willkommen und wird bestimmt in Betracht gezogen. Es ist jedoch nicht auszuschließen, dass das Komitee auch mal Fehler macht, die dann schnellstmöglich behoben werden. Wer aber meint, er könne es besser, möge sich bitte um den einen oder anderen Job bewerben.

Terminieren der Saison

Es ist dem Komitee ein großes Anliegen, die Termine so früh wie möglich festzusetzen. Terminkollisionen lassen sich am ehesten vermeiden, wenn das Komitee rechtzeitig Angebote zur Turnierausrichtung bekommt, siehe den neu entwickelten Turnierkalender (unten links und oben rechts auf der Dokumenten-Seite der Abteilung). Dazu wurde der neue Verteiler terminplanung@frisbeesportverband.de eingerichtet – bitte nutzt ihn!

Nochmals der dringende Hinweis: Wenn sich keine Ausrichter rechtzeitig melden, dann werden auch mal Meisterschafts-Turniere ausfallen. Die Komitee-Mitglieder sind keine Bürokraten und bis zu einem gewissen Punkt flexibel. Aber nach drei Aufrufen ist irgendwann mal Schluss.

Diese Themen nehmen derzeit bereits breiten Raum des ehrenamtlichen Engagements ein. Zu den weiteren Themen werden zeitnah Dokumente erstellt (vor allem Standards und Vorgaben zur Vereinheitlichung der Durchführung von DFV Ultimate-Meisterschaftsturnieren).