Frisbeesport-Nachrichtensplitter zwei, Oktober 2014

Geschrieben von: Jörg Benner Donnerstag, den 16. Oktober 2014 um 15:07 Uhr

1111082480-138

Mit den Themen: Offizielle Indoorsaison startet im November, Neue Junioren Ultimate-Nationaltrainer stehen fest, Ultimate-Nationaltrainingslager im Herbst, WFDF sucht Vorstands-Kandidaten, Zwei neue Mitgliedsverbände für den WFDF

Offizielle Indoorsaison startet im November

Den Anfang der Meisterschaftsentscheidungen im Hallen-Ultimate machen die Mixed-Division, gefolgt von der Frauen- und der Open-Division. Obwohl für einige Turniere die Ausrichter bereits stehen, werden nach wie vor für zahlreiche Ligen Ausrichter gesucht.

 

Bronze für Woodchicas und Bad Skid

Geschrieben von: Jörg Benner Montag, den 06. Oktober 2014 um 17:53 Uhr

Bad-Skid_EUCF2014-BronzeEUCF 2014: Englische Titelverteidiger Open und Frauen setzen sich im Finale gegen Schweizer Teams durch – Mixed siegt erstmals französisches Team

Frankfurt-Nied – Beim Finale der europäischen Ultimate Club-Turnierserie EUCF haben die „Woodchicas“ (München) und „Bad Skid“ (Raum Heilbronn) beide die Finale verpasst, aber Bronze gewonnen. Sieger wurden wie in den Vorjahren „Iceni“ (Frauen) und „Clapham“ (Open, beide aus London). In der Mixed-Division (ohne deutsche Beteiligung) siegte in Abwesenheit der britischen Titelverteidiger im Finale „Sun“ aus Créteil bei Paris 15:14 gegen „Grandmaster Flash“ aus Warschau.

   

Junioren-DM ins Wasser gefallen

Geschrieben von: Jörg Benner Montag, den 06. Oktober 2014 um 15:01 Uhr

UFO_U17_JUDM-TeamNach unerwartet starkem Regen in der Nacht von Samstag auf Sonntag musste die Junioren Ultimate-DM ohne Sieger abgebrochen werden

Bad Rappenau – Am 20. und 21. September fand in Bad Rappenau die Deutschen Meisterschaft im Junioren Ultimate outdoor statt. Bei zunächst hervorragendem Wetter mit Sonnenschein um die 25 °C spielten die Junioren in diversen Vorrunden und Überkreuzspielen die Halbfinalisten in den drei Divisionen U14, U17 und U20 aus.

 

Frisbeesport-Nachrichtensplitter eins, Oktober 2014

Geschrieben von: Jörg Benner Donnerstag, den 02. Oktober 2014 um 17:23 Uhr

Lizotte-towel-web-smallSimon Lizotte gewinnt US Weitwurf-Meisterschaft

Simon Lizotte aus Bremen hat bei den US Disc Golf-Meisterschaften den Weitwurf-Wettbewerb mit einer Weite von 207,50 Metern gewonnen. Zwischen seinem Siegeswurf und dem seines engsten Verfolgers und Titelverteidiger Steve Brinster lagen mehr als 25 Meter. Brinster kam mit 180,00 Metern auf den zweiten Platz vor Garrett Gurthie und Jeremy Koling, die beide 177 Meter weit warfen. Alle vier dürfen nun beim Weitwurf-Wettbewerb “Big Arm, Big Heart” am Samstag 4. Oktober teilnehmen. Jeder von ihnen darf 12 Würfe ausführen, die Interessierte zum Preis von 20 US-Dollar zugunsten der Hilfsaktion Throw Pink gegen Brustkrebs „ersteigern“ können. Für Einzelheiten zum Verfahren siehe hier. Der Höchstbietende darf einen weiteren, fünften Teilnehmer bestimmen. Wenn es einem der Werfer gelingt, ein pink umrandetes Zielfeld zu treffen, gehen 25.000 US-Dollar an die Hilfsorganisation.

   

Frisbeesport-Nachrichtensplitter drei, September 2014

Geschrieben von: Jörg Benner Dienstag, den 30. September 2014 um 08:17 Uhr

EUCF2014-LogoEuropäisches Ultimate Club-Finale in Frankfurt

Am ersten Oktoberwochenende findet der Abschluss der europäischen Ultimate-Freiluftsaison mit dem Club-Finale in Frankfurt am Main statt. Die Club-EM (European Ultimate Club Final, EUCF) wird nach 2012 zum zweiten Mal in Frankfurt-Nied ausgetragen. das letzte große Turnier der Outdoorsaison 2014 auf dem Programm. Im Open Elite-Pool trifft der Deutsche Meister „Bad Skid“ auf Titelverteidiger „Clapham“ London, „Otso“ (Finnland) und „Iznogood“ (Frankreich). In den Open Challenger-Pools bekommen es die „Heidees“ Heidelberg mit „Brighton City“, „Fwd>>“ Wien und „Helsinki Ultimate“ zu tun. Der „Munich Ultimate Club“ trifft auf „CUSB La Fotta“ Bologna, „FUJ“ Prag und „Reading Ultimate“ (GB). „Die Sieben Schwaben“ Stuttgart bekommen es  the „BigEZ“ Wien, „Aarhus Ultimate“ und „Fire of London“ zu tun. Die beiden deutschen Frauen-Teams „JinX“ Berlin und „Woodchicas“ München treten je in eine der beiden Vorgruppen mit je sechs Teams an. Die deutschen Mixedteams haben die Qualifikation zur EUCF leider verpasst und sind daher nicht in Frankfurt vertreten (s. Ultiszene).

 

Auftakt zum Aufbaulehrgang Trainerausbildung

Geschrieben von: Jörg Benner Montag, den 29. September 2014 um 16:49 Uhr

DFV-Lehrteam_Sept2014_DarmstadtDFV Lehrteam geht auf Zielgerade zur Gestaltung der Trainerausbildung Ultimate 

Darmstadt - Noch zwei lange Wochenenden stehen aus, ehe die 120 Unterrichtseinheiten zur Trainerausbildung Ultimate analog C-Lizenz erstmals durchgeführt wurden. Ende September hat das gut zehnköpfige Lehrteam mit dem ersten ausführlichen Treffen den Auftakt für den Aufbaulehrgang gemacht.

   

Ultimate-Jugend konstituiert sich

Geschrieben von: Jörg Benner Donnerstag, den 25. September 2014 um 07:01 Uhr

BadRaps-Orgazelt_JUDM2014Produktive Sitzung am Rande der Junioren Ultimate-DM 2014

Bad Rappenau – Am Rande der Junioren Ultimate-DM 2014 im September 2014, deren finale sportlichen Entscheidungen nach Dauerregen leider ins Wasser fielen, ist das neue Jugend-Komitee der Ultimate-Abteilung kommissarisch gegründet worden. Als erster Vorsitzender wurde Dominik Dannehl aus Beckum gewählt. Das Komitee mit allen unten genannten Aktiven ist erreichbar unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

   

Seite 1 von 56