Frisbeesport-Nachrichtensplitter eins, Januar 2013

LinklisteÄnderungen auf der DFV-Homepage

Über den Jahreswechsel sind auf der DFV-Homepage einige Änderungen vorgenommen worden, die insbesondere für Turnierausrichter interessant sein dürften: Auf der Seite der Ultimate-Abteilung wurde unten links eine Version des Leitfadens zur Ausrichtung von DFV Ultimate-Turnieren hochgeladen. Neu darin ist vor allem die genaue Erläuterung der FFIndr-Prozedur auf S. 8 inklusive der Ausrichterpflicht zum namentlichen Abgleich der Spielerlisten durch Bestätigung des jeweiligen Teamcaptains (S. 2 oben). Weitere Neuerungen: ein neuer Mailverteiler für die Gruppe zur Terminkoordination unten auf der Seite des Veranstaltungskomitees, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , sowie ein neuer Mailverteiler für die Gruppe zur Festlegung der Lehrinhalte innerhalb der Basisausbildung zum Ultimate-Trainer auf der Kontakteseite im Bereich Juniorensport, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

Last not least wurde die Linksammlung komplett überarbeitet, bereinigt, ergänzt und zweispaltig angeordnet, unter anderem mit Links zu sämtlichen angesagten US-Onlineportalen von skydmagazine und ultiworld über ultimatehandbook und riseup bis hin zum deutschen Ultiszene-Blog und Ultimatepeace. Weitere Links, insbesondere zu Nationenverbänden, können gerne nachgereicht werden an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

 

Anmeldungen zu Meisterschaftsturnieren im Hallen-Ultimate 

Ab sofort und nur bis zum 24. Januar sind die Anmeldungen zur Junioren-DM im Hallen-Ultimate möglich. Darauf weist Turnierdirektor Christoh Dehnhardt hin. Das Turnier findet am 16. und 17. Februar 2013 in der Halle der Sportschule Leipzig statt. Dem Orgateam ist es gelungen trotz veränderter Unterbringung und Frühstück und Abendessen von der Sportschule die Kosten konstant zu halten. Anmeldungen in den Altersklassen U14 (Jahrgang 2000 und jünger), U17 (Jahrgang 1997 und jünger) und U20 (Jahrgang 1994 und jünger) sind ohne Ausnahme nur bis zum 24. Januar möglich unter http://ffindr.com/en/event/junioren-indoor-dm-2013. Auch die Anmeldungen zur Frauen A-Relegation am 26. und 27. Januar ebenfalls in Leipzig sowie zur Hallen-Ultimate-DM der 1. Ligen Frauen und Open am am 23. und 24. Februar in Heidelberg laufen, unter http://ffindr.com/de/event/a-reli-indoor-frauen-2013 bzw. http://ffindr.com/de/event/deutsche-meisterschaften-1-liga-open-und-frauen-indoor-2013.

Heidelberger „Heidees“ nominiert als Mannschaft des Jahres 2012

Das erfolgreiche Heidelberger Open Ultimate-Team der Heidees ist bei der Sportlerwahl der Schwetzinger Zeitung nominiert als Mannschaft des Jahres 2012. In den vergangenen und noch kommenden Tagen gab bzw. gibt es jeweils eine Sonderseite für alle jeweils zwölf Nominierten in den Kategorien Sportlerin, Sportler und Mannschaft des Jahres. Zusätzlich wird ein Talent des Jahres ernannt. Die Schwetzinger Zeitung veröffentlicht dazu Stimmzettel, die bis zum 12. Januar abgegeben werden können. Es handelt sich um die zehnte Sportlerwahl der Tageszeitung. Die Heidees sind 2012 Deutscher Meister im Hallen-Ultimate und Vizemeister im Freiluft-Ultimate geworden, zudem konnten sie bei der Mixed-DM ihren Vorjahrestitel verteidigen. Schwetzinger Zeitung, 20.12.2012: Wer steht bei der Jubiläumsausgabe ganz oben? http://www.morgenweb.de/region/schwetzinger-zeitung-hockenheimer-tageszeitung/lokalsport-sz/wer-steht-bei-der-jubilaumsausgabe-ganz-oben-1.845815

USA-Ultimate-LogoUSA Ultimate lädt zu US Open im Juli 2013 ein

Vom 04. bis 07. Juli 2013 veranstaltet USA Ultimate internationale Ultimate-Clubmeisterschaften in einer noch nicht bestimmten Stadt. In den drei Divisionen Mixed, Open und Frauen werden jeweils die vier besten US-Teams und vier weitere internationale Clubteams gegeneinander antreten. USA Ultimate lädt dasu auch Spitzenteams aus Deutschland ein, wie Byron Hicks, Manager Competition & Athlete Programs, mitteilt. Er bittet darum, bei Interesse das bereit gestellte Bewerbungsformular zu nutzen.