Frisbeesport-Nachrichtensplitter drei, Februar 2013

Ultimate-Hallen-DM2013-HD-PlakatUltimate Meisterschaftsfinale am letzten Februar-Wochenende

Am 23. und 24. Februar finden die Finalturniere in insgesamt zehn Frauen- und Open-Ligen um die Deutschen Meisterschaften im Hallen-Ultimte statt. Die ersten Ligen Frauen und Open werden in Heidelberg-Eppelheim ausgetragen (s. Plakat oben). Die zweite Liga Open spielt in Berlin (Friedrichstraße), die 2. Liga Frauen zusammen mit der 3. Liga Open Nord in Dresden. Die 3. Liga Open Süd findet in Bad Rappenau statt, die beiden 3. Ligen der Frauen im Westen in Königswinter und im Osten nochmals in Berlin (Osdorfer Straße). Das dritte zeitgleiche Turnier in Berlin ist die 4. Liga Open Ost in der Afrikanischen Straße, die 4. Liga Open West steigt in St. Ingbert im Saarland. Zwei weitere 4. Ligen Open Süd und Nord finden an separaten Terminen statt. Alle Ankündigungen unter  http://ffindr.com/, alle Ergebnisse unter http://scores.fribeesportverband.de.

Medienberichte zu Meisterschaftsturnieren

Frankas-1.Liga-AufstiegsteamDas Rhein-Neckar-Fensehen kündigt am 18. Februar die Austragung der ersten Ligen Open und Frauen der Deutschen Meisterschaften im Hallen-Ultimate in Eppelheim an. Mit besten Chancen dabei: Gastgeber TV Eppelheim. Bereits am Dienstag 22. Januar brachte der Saarländische Rundfunk einen circa 2-minütigen Beitrag zur Quali Open Süd zur DM in der Sendung "Aktueller Bericht". Das regionale Zeitungsportal infranken.de brachte am 1. Februar eine Meldung mit Bild zum Aufstieg der „Frankas“ in die 1. Frauen-Liga.

Nach der Junioren-DM ist vor der Junioren-DM

Kurz nach Abschluss der diesjährigen Junioren-DM im Hallen-Ultimate in Leipzig (Ergebnisse s. http://scores.frisbeesportverband.de) steht der Termin für die Junioren-DM im Freiluft-Ultimate 2013 fest: die Meisterschaften in den Altersklassen U14, U17 und Junior Open (U20) werden am 21. und 22. September 2013 in Osnabrück stattfinden. Ansprechpartner ist Malte Blanke vom Verein UFO (Ultimate Frisbee Osnabrück). Details folgen über http://ffindr.com.

Bad-Skid-Camp20131. Bad Skid-Juniorencamp vom 21. bis 24. Mai

Der Deutsche Open Ultimate-Meister „Bad Skid“ lädt vom 21. bis 24. Mai 2013 zum ersten Juniorencamp in Heilbronn/Massenbach ein. Das Camp richtet sich an Spielerinnen und Spieler aus ganz Deutschland im Alter zwischen 13 und 17 Jahren. Dabei spielt es keine Rolle, wie groß die Spielerfahrung ist, auch Anfänger sind ausdrücklich willkommen. Nationalspieler und Meister Christoph Köble schreibt: „Egal, ob du erst seit einigen Wochen spielst oder schon ein fortgeschrittener Spieler bist, beim Bad Skid-Camp zeigen wir dir, wie du deinen Wurf und dein Spiel verbessern kannst. Du wirst Neues zum Spiel, Taktik, Technik und Athletik erfahren!“ Als Betreuer fungieren unter anderem Marco Müller (Nationaltrainer U20 Juniorinnen) und Florian Böhler (Nationaltrainer U23 Open). Unterkunft, Verpflegung, Training und Betreuung über vier Tage kosten nur 90,00 Euro pro Teilnehmer. Mehr Infos und Anmeldung: http://badskid.de/de/bad-skid-camp