Frisbeesport-Nachrichtensplitter eins, Mai 2014

1111082480-138Die Termine der Freiluft Ultimate-DM stehen fest

Ort und Termine für die Deutschen Meisterschaften im Mixed- und Open-/Frauen-Ultimate stehen fest. Demnach werden sowohl die Mixed-DM (beide Ligen) am 5. und 6. Juli als auch die Open- und Frauen-DM vom 12. bis 14. September in Jena stattfinden. Das hat Nadine Barz vom Veranstaltungs-Komitee der DFv Ultim,ate-Abteilung mitgeteilt. Das Gelände ist vielen Spielerinnen und Spielern bereits von der Open-./Frauen-DM 2010 bekannt. Veranstalter beider meisterschaftshöhepunkte wird, wie schon bei der Open-/Frauen-DM 2013, die Ultimate-Abteilung des DFV sein.

Kolumbien nimmt an U17-Ultimate EM teil

Nach Befragung der Mitglieder hat der Europäische Ultimate-Verband EUF (European Ultimate Federation) beschlossen, dass kolumbianische Teams außer Konkurrenz an der U217-EM iMitte Juli in Lecco starten dürfen. Sie reisen gemeinsam mit den U20-Teams an, die an der parallel dazu laufenden Junioren-WM teilnehmen. Infolgedessen wurde der Name der U17-EM in „Open European Youth Ultimate Championship“ (OEYUC) geändert.  Die Teams aus Kolumbien dürfen ohne Einschränkung  jeden Platz innerhalb des Turniers erreichen, werden bei den Platzierungen in der Europameisterschaft jedoch nicht berücksichtigt. Das hat EUF-Präsident Andrea „Oddi“ Furlan mitgeteilt. Gegenüber der Vermutung, dass damit eine Tendenz zur U17-EM begünstigt würde, stellte er in Übereinstimmung mit dem kolumbianischen Verband klar, dass stattdessen mittelfristig eine süd- oder panamerikanische U17-Kontinentalmeisterschaft etabliert werden soll.

Kble-LaktattestChristoph Köble ist Speaker bei Konferenz in Amsterdam

Der Nationalspieler und dreifache Deutsche Meister mit „Bad Skid“, Christoph Köble, wird als Betreiber von „Köble Athletics“ einer der beiden Hauptredner auf der Get Horizontal Conference am 12. Juni in Amsterdam sein. Die Inhalte drehen sich um sportart-angemessenes Training in der Vorbereitung und während der Saison. Christoph Köble (Facebook-Foto beim Laktattest) hat sein Bachelor-Sportstudium abgeschlossen und studiert aktuell Diagnostik und Training an der TU München. Er ist Fitnesscoach des deutschen Open-Nationalteams „Inside Rakete“ und von „Bad Skid“ und nimmt als Mitglied des DFV-Lehrteams auch an der erstmaligen Ausbildung zum Trainerschein Ultimate analog C-Lizenz teil. Tickets für die Konferenz können bestellt werden unter: http://www.conference.gethorizontal.com/#speakers

Zwei Lehrerfortbildungen in Berlin

Markus Kunert, Autor von „Frisbee-Scheiben im Sportunterricht. Praxisanleitung.“ (aktuell 5. Aufl., in mehreren Sprachen erschienen), hält im November 2014 und März 2015 zwei Lehrerfortbildungen in Berlin. Die erste am 18.11.2014, findet Dienstagnachmittags über drei Stunden in der Sporthalle des Archenhold-Gymnasiums, Rudower Str. 7, 12439 Berlin-Niederschönweide statt, die Anmeldung erfolgt über die Sport-Fortbildungskoordinatorin Berlin Bezirk Treptow-Köpenick & Lichtenberg, Christine Dinter per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . Die zweite findet am 04.03.2015, Mittwochnachmittags über zwei Stunden in der Sporthalle der Melanchton-Schule, Adele-Sandrock-Str. 73-75, 12627 Berlin statt, die Anmeldung erfolgt über den Sport-Fortbildungskoordinator Berlin Bezirk Marzahn-Hellersdorf, Holger Schimpf, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , Tel. 030/564 16 25. Markus Kunert ist ehemaliger Nationalspieler, Deutscher Meister, Vize-Weltmeister Beach-Ultimate und führt auch ein jährliches Schülerturnier in Berlin durch.

Airforce-EickelTVWanne1885Airforce Eickel im neuen Gewand

Nachdem das ehemalige Schülerteam „Airforce Eickel“ sich dem TV Wanne 1885 angeschlossen hat, präsentieren die Spielerinnen und Spieler jetzt ihre neuen Trikots (Facebook-Foto). Mit auf dem Bild ganz links in weiß Vorstands-Vorsitzender Burkhard Ladewig. Aktuell hat „Airforce Eickel“ für das Eintagesturnier „2. Basic Bocklemünd“ am 24. Mai in Köln ein U20- und ein U17-Team gemeldet.