Wolpertinger verteidigen Meistertitel

Wolpertinger-Mastersmeister2013Finalsieg über Hamburger “ExGen” bei der Masters Ultimate-DM

Nürnberg – Bei den Deutschen Meisterschaften im Masters Ultimate Mitte April in Nürnberg ist es dem Münchner Team „Wolpertinger“ (Foto) gelungen, den Titel von 2011 zu verteidigen. 2012 fand keine Masters Ultimate-DM statt. Im Finale konnten die Münchner ihren Vorrunden-Gegner „ExGen“ Hamburg erneut souverän schlagen. Der Vizemeister von 2011, „Quattro Stazioni“ musste sich mit Platz drei zufrieden geben.

Quattro-Stazioni_Masters-DM2013Insgesamt acht Teams trafen in zwei Vorrundengruppen aufeinander. Im Pool A setzte sich „Wolpertinger“ vor „ExGen“ durch, im Pool B die Vizemeister von 2011 „Quattro Stazioni“ (aus vier Städten, Foto rechts) vor „Wall City Classic“ Berlin. In einem „Presemi“ erhielten die Drittplatzierten die Chance, sich gegen die Zweitplatzierten der Vorrunde für das Halbfinale zu qualifizieren. Doch sowohl die „Caracals“ Wuppertal (3. Pool A) scheiterten 8:13 an „Wall City Classic“ als auch „Ars Ludendi“ Darmstadt (3. Pool B) 6:13 an „ExGen“.

In der unteren Hälfte des Tableaus konnten sich die beiden Verlierer wiederum gegen die Viertplatzierten der Vorrunde durchsetzen, „Ars Ludendi” 13:8 gegen das zweite Berliner Team “DJ Dahlem” und die „Caracals“ 13:10 gegen die Nürnberger Gastgeber „Next Generation“. In den Halbfinalen gab es hingegen zwei Überraschungen: „Wolpertinger“ ließ gegen „Wall City Classic“ nur einen Gegenpunkt zu und deklassierte die Berliner 13:1, und „Quattro Stazioni“ musste sich „ExGen“ im Universe Point“ 12:13 geschlagen geben.

Damit kam es nicht nur Neuauflage des Finals von 2011 und die bedien topp gesetzten Teams begegneten sich nicht. Im kleinen Finale siegte „Quattro Stazioni“ 13:8 gegen „Wall City Classic“ und im Finale setzte sich „Wolpertinger“ mit demselben Ergebnis gegen „ExGen“ durch. Platz 5 ging an die „Caracals“ Caracals_Masters-DM2013(Foto), die „Ars Ludendi“ 11:6 beseigten, Platz 7 sicherten sich „DJ Dahlem“ mit einem 12:3 gegen „Next Generation“. Nachberichte vom 22.04.2013 vom BR „Der Sport mit dem besonderen Geist“, vom 23.04.2013 bei Ultiszene: „Wolpertinger gewinnen Masters-DM“, und vom 24.04.2013 auf nordbayern.de: „Frisbee: Die schönste, andere Sportart“.

Platzierungen:

1. Wolpertinger
2. ExGen
3. Quattro Stazioni
4. Wall City Classic
5. Caracals
6. Ars Ludendi
7. DJ Dahlem
8. Next Generation