Ultimate Peace bittet um ein Geschenk des Friedens

Ultimate-Peace-DiscSpendenaufruf zur Erweiterung des Programms anlässlich der Unruhen im Mittleren Osten

Ultimate Peace führt Programme im Mittleren Osten durch, die Ultimate als ein Instrument nutzen, um Jugendliche von verschiedenen Seiten des regionalen Konflikts zusammen zu bringen. Die Organisation nimmt nun auch in anderen Teilen der Welt ihre Arbeit auf, unter anderem in Kolumbien, wo das Projekt im Rahmen des Ultimate-Turniers der sechs besten Nationen bei den World Games 2013 vorgestellt wird.

Der Leiter von Ultimate Peace David Barkan sagt: “Wir glauben, dass Ultimate die Welt verändern kann und dies tatsächlich schon macht. Wir hatten einen großartigen Erfolg im Mittleren Osten, wie Du in unserem kleinen Video unten sehen kannst, stehen aber auch vor Herausforderungen.“ Die jüngsten Ausschreitungen der Gewalt im Gaza-Streifen, in der West-Bank und in Tel Aviv haben das Fortführen der Ultimate Peace-Programme starkbehindert. Denn der Punkt dieser Programme im Mittleren Osten ist genau, Araber, Juden und Palästinenser zusammenzubringen, damit sie Freundschaftsbande schließen, um eines Tages eine strahlende Zukunft aufbauen zu können.

Wenn die Grenzen jedoch geschlossen werden, die Eltern Angst haben und die Kinder überall um sich herum den Hass spüren, erschwert dies die wichtige Arbeit der Organisation. David Berkan zieht daraus den Schluss: „Die jüngsten Ereignisse haben uns davon überzeugt, dass wir künftig eine Fortsetzung unserer Programme das ganze Jahr über sicher stellen und noch mehr Jugendliche erreichen müssen, sodass unabhängig von allem anderen die Arbeit fortgesetzt und der Pfad des Friedens weiter beleuchtet wird!“

Ultimate Peace hat nun eine Kampagne gestartet, um das Geld zum Durchführen seiner ganzjährigen Programme zu sammeln und bitte dazu um Hilfe. Obwohl es sich um eine Freiwilligen-Organisation handelt, erzeugen die Programme dennoch Kosten. Die Organisatoren hofft darauf, dass viele Leute bereit sind, den Link zur Spendenaktion an Freunde, Bekannte und Verantwortliche in ihrer Region weiterzuleiten. Dort ist ein kurzes, eindringliches Video zu sehen und es sind weitere Informationen über die Organisation und ihre Arbeit verfügbar: http://www.indiegogo.com/ultimatepeace.

David Berkan appelliert: „Kurz vor der Weihanchtszeit bitten wir um ein extra Geschenk, ein Geschenk des Friedens, an die Kinder und die Zukunft des Mittleren Ostens. Spenden in jeder Höhe helfen. Wir werden sie gut einsetzen. Wie du im Video sehen kannst, funktioniert es.” Weitere Informationen auf der Website der Organisation, www.ultimatepeace.org.


Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren