Bei ING-DiBa für die DFV-Jugendarbeit voten!

DiBaDu-Vereinsaktion2014DFV nimmt erneut beim Vereinswettbewerb von ING-DiBa teil

Wie im Vorjahr führt die Bank ING-DiBa wieder einen Vereinswettbewerb durch, bei dem Vereine unterschiedlicher Größe jeweils eintausend Euro gewinnen können. Was dafür zu tun ist? Du musst dir drei Stimmcodes auf dein Mobiltelefon schicken lassen und diese für den Verein deiner Wahl abzugeben, am besten für den DFV!

 

 

 

 

 

 

Der aktuelle Stimmenstand ist oben abzulesen. DFV e.V. hat sich in diesem Jahr mit der neu gegründeten Jugendabteilung beworben, die das Geld dafür verwenden würde, ein Programm für Schul-Vereinskooperationen aufzubauen. Im Vorjahr war der DFV in der am meisten umworbenen Kategorie der Vereine mit mehr als 200 Mitgliedern am Ende knapp gescheitert. Damit der Deutsche Frisbeesport-Verband berücksichtigt werden kann, muss er am Abstimmungsende am 3. Juni um 12:00 Uhr unter den Top 250 Vereinen sein. Daher bitte weitersagen und unermüdlich dafür werben!

Und so wirds gemacht:

Auf die DFV-Teilnahmeseite https://verein.ing-diba.de/sport/50765/deutscher-frisbeesport-verband gehen und dort Abstimmungscodes anfordern. Diese müssen dann einzeln auf der Seite des gewählten Vereins abgegeben werden. Man kann also mit drei Stimmen auch drei Vereine unterstützen. Der DFV würde sich natürlich besonders freuen, wenn du alle drei Stimmen für die Entwicklung des Frisbeesport in Deutschland abgeben würdest!

Die Bank verspricht übrigens, die Handynummer nur für die Abstimmung dieser Aktion und anschließend für keinerlei Werbezwecke zu verwenden.