Erweiterte Kooperation zwischen DFV und Eurodisc

Verstärkte Unterstützung der Ultimate-Entwicklung in Deutschland – Offizielle Game Discs für alle Erstliga-Turniere – Vergünstigung für sämtliche dem DFV angeschlossenen Vereinsmitglieder

Der Deutsche Frisbeesport-Verband und New Games – Frisbeesport haben ihre Kooperationsvereinbarung aus dem Jahr 2012 deutlich erweitert. Neben einer namhaften Unterstützung der Ultimate-Abteilung bietet die Kooperation auch einen spürbaren Vorteil für jedes einzelne Mitglied eines dem DFV oder einem Landesverband Frisbeesport zugehörigen Vereins.

Die Kooperation wurde erweitert in Hinblick auf die Anerkennung der vom Unternehmen hergestellten Ultimate-Wettkampfscheiben Eurodisc 175 g 4.0 Organic durch den Flugscheiben-Weltverband WFDF. DFV-Präsident Volker Schlechter freut sich über diese Entwicklung:

„Die Anerkennung der Eurodisc 175 g 4.0 Organic als internationale Wettkampfscheibe bis zum höchsten Spielniveau bedeutet einen wichtigen Schritt für New Games – Frisbeesport, aber auch für uns als deutscher Frisbeesport-Dachverband, der bereits seit vielen Jahren eng mit dem Unternehmen kooperiert. Die Entwicklung und Anerkennung einer Wettkampfscheibe aus Deutschland und dazu ohne einen Tropfen Erdöl hat uns dazu bewogen, diese ebenfalls vollauf zu unterstützen und ihren Einsatz zu fördern!“

Daher wurde im Rahmen der erweiterten Kooperation dem Unternehmen das Prädikat „Offizieller Premiumpartner des Deutschen Frisbeesport-Verbandes“ zugesprochen sowie den Wettkampfscheiben Eurodisc 175 g 4.0 Organic das Prädikat „Offizielle Wettkampf­scheiben des DFV“.

Um die Nutzung der Eurodisc 175 g 4.0 Organic-Scheiben zu gewährleisten, gestalten DFV und New Games – Frisbeesport gemeinsam eine offizielle DFV-Spielscheibe. Diese wird an sämtliche Erstliga-Turniere des DFV indoor, outdoor und auf Sand zugesandt. Der Terminus „Vom DFV festgelegte Wettkampfscheibe“ bedeutet keinen Zwang diese zu nutzen, der DFV empfiehlt die Nutzung und freut sich auf eine Unterstützung der Kooperation des DFV mit Eurodisc 175g 4.0 Organic, indem sich möglichst alle Captains dafür entscheiden.

Darüber hinaus profitieren sämtliche dem DFV angeschlossenen Vereinsmitglieder von dieser Kooperation, da das Unternehmen mit seinem Onlinehandel www.frisbeeshop.com allen registrierten Personen mit einer gültigen Datenbanks-Nummer einen Rabatt auf 15 Prozent auf alle Bestellungen einräumt (ausgenommen sind Sonderangebote).

Voraussetzung, um diesen Rabatt in Anspruch zu nehmen, ist das Hinterlegen einer Mailadresse im Spielendenprofil auf https://dfv-mv.de, gemäß der entsprechenden Passage auf der Datenschutzerklärung (DSE) des DFV. Sofern auf der bisherigen DSE das entsprechende Einverständnis-Häkchen zur Teilnahme nicht gesetzt wurde, ist die neuerliche Abgabe einer DSE beim Verein nötig, der daraufhin einen kostenfreien Antrag zur Änderung des Häkchens bei „Auskunft in Ordnung“ an die Mitgliederverwaltung einreichen kann.

Thomas Napieralski, Geschäftsführer von New Games – Frisbeesport und selbst früherer Erstligaspieler mit den Feldrennern Mainz, ist über die erweiterte Kooperation ebenfalls erfreut:

„Als früherer ambitionierter Sportler bin ich sehr froh, dass ich die Entwicklung des Ultimate-Sports in Deutschland unterstützen darf und dass auch der DFV meine Entwicklung einer 100% organischen Wettkampfscheibe unterstützt. Ich bin davon überzeugt, dass mit zunehmender Erfahrung auch die Akzeptanz für die Eurodisc 175 g 4.0 Organic noch weiter zunehmen und diese sich europaweit durchsetzen wird.“

Der neue Vertrag ist rückwirkend zum 1. Januar 2018 in Kraft getreten und läuft zunächst bis zum Ende des Jahres 2019. Beide Vertragspartner freuen sich auf die kommenden Entwicklungen im Ultimate Breiten- und Spitzensport und unterstützen gemeinschaftlich das Mission Statement des DFV:

Den Frisbeesport in Deutschland verbreiten
und das praktizierte Fairplay gemäß dem „Spirit of the Game“ fördern.


«


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.