Spenden

Willkommen bei den Unterstützern
der deutschen Frisbeesport-Jugend!

Action-Foto_Schmiegel1Im Jahr 2007 hatte der DFV e.V. den „Supporters Club Frisbeesport-Jugend im DFV“ zunächst mit der Absicht gegründet, das Junioren-Ultimate zu fördern. Diese Förderung wurde ab 2012 auch auf die Disgolf-Abteilung ausgedehnt.

Auf der Jahreshauptversammlung des DFV Anfang April 2016 wurde beschlossen den Supporters Club aufzulösen und die wichtige Aufgabe der Förderung auf die Sportabteilungen zu übertragen.

Nichtsdestoweniger darf natürlich sehr gerne weiterhin gespendet werden, für die Frisbeesport-Jugend oder auch allgemein. Die Kontoverbindung lautet: Deutscher Frisbeesport-Verband (e.V.) bei Sparkasse Rotenburg-Bremervörde, BLZ 241 512 35 Kto.-Nr. 26 12 26 30.  Die Förderbeiträge zum Supporters Club haben in den neun Jahren seines Bestehens maßgeblich dazu beigetragen,

  • EM-Freitag_054die Anzahl der Trainings- und Sichtungslager deutlich auszuweiten
  • Junioren und Juniorinnen für Nationalteams zu sichten und zu gewinnen
  • die zahlreich existierenden Frisbeesport-Aktivitäten an tausenden von Schulen bundesweit miteinander bekannt zu machen und zu verknüpfen
  • Basisinformationen für Übungsleiter, für die Ausbildung von Trainern und für Fortbildungen im Hochschulsport hinsichtlich der Grundausbildung von Jugendlichen im Frisbeesport zu sammeln und bereit zu halten.

Eine Investition in die Zukunft
durch sportlich vermittelte Werte

Wichtigste Fragen und Antworten

Der Frisbeesport ist eine äußerst faire und dabei sportlich sehr herausfordernde Angelegenheit. Wen einmal die Faszination der Flugscheibe erwischt hat, den lässt sie meist nicht mehr los.

Mehr Angebote bringen mehr Mitspieler und Teams. Mehr Mannschaften wiederum sorgen für eine größere Konkurrenz, beleben den sportlichen Wettbewerb und erhöhen auf Dauer die Qualität. Von einem breiteren Angebot und insgesamt besseren Strukturen profitieren letztlich alle:

  • in erster Linie die Spieler selbst,
  • dann auch die Vereine und Schulen, in denen der Sport praktiziert wird,
  • die Nationalmannschaften und die Verbände
  • aber nicht zuletzt auch die Unterstützer, die Kinder und Jugendliche spielerisch zu einem selbstbewussten und respektvollen Umgang verhelfen und zu den Wegbereitern des Frisbeesports in Deutschland zählen.

EUC07_U20-Goldjubel1Die Fülle an erstklassigen Platzierungen beweist, dass der deutsche Nachwuchs im Frisbeesport technisch und taktisch zur Weltspitze gehört. Doch die europa- und weltweite Konkurrenz im Frisbeesport schläft nicht! Um die dynamische Entwicklung in Deutschland weiter voranzutreiben, sind die deutschen Junioren-Nationalspielerinnen und -spieler daher auf weitere Hilfe, vor allem für teilweise sehr kostspielige Turnierreisen angewiesen.

Persönliche Sponsoren finden

Da der DFV mit seinen Sportabteilungen nur über sehr begrenzte Fördermöglichkeiten verfügt, folgt hier die Anregung für Juniorinnen und Junioren in den Nationalkadern, in ihrem privaten Umfeld einen kleinen „Sponsoren-Vertrag“ abzuschließen. Dazu sollen sie Verwandte und Bekannte als Sponsoren für sich selber gewinnen.

Haas-Foto_Schmiegel2Im Ultimate ist dazu im Vorfeld eines großen Turniers wie einer Europameisterschaft ein „Score-Sponsoring“ angedacht – dieser Vorschlag wäre für Disc Golf-Juniorennationalspieler etwas umzumodeln und gesondert zu adaptieren. So könnte im Discgolf im Rahmen der Vorbereitung etwa ein Betrag x für jede par gespielte Bahn und ein Betrag y für jedes Birdie vereinbart werden.

Die Vereinbarung im Ultimate wäre, dass jeder Punkt, den das betreffende Junioren-Nationalteam in einem Vorbereitungsturnier erzielt, mit mindestens 0,50 Eurocent, gerne auch ein oder zwei Euro belohnt wird. Auf einem zweitägigen Turnier hat das Team etwa sechs Spiele, d.h. pro Turnier ca. maximal etwa 90 Punkte. Bei drei geplanten Vorbereitungsturnieren ergäbe das – bei einem Euro pro Punkt – maximal drei mal neunzig gleich 270 Euro! Dies brächte neben dem eigenen sportlichen Ehrgeiz einen zusätzlichen Anreiz erfolgreich zu spielen und über die Turniererfahrungen zu berichten.

Downloade hier deinen persönlichen Score-Sponsoring-Bogen für die Vorbereitungsturniere!