Last Call for Seibersbach

seibersbach-neubauDFV-Ausbildungsveranstaltung als kurzfristiges Sommerferienangebot – eine Woche Trainerausbildung jetzt noch kurzfristig buchen!

Der Deutsche Frisbeesport-Verband setzt seine Offensive zur Trainerausbildung fort und ruft nun kurzfristig für die letzten möglichen Zusagen für den ersten von zwei Terminen von Basislehrgängen auf.

Die beiden Termine werden in Kooperation mit externen Ausbildungsstätten durchgeführt, einmal vom 25. bis 30. Juli 2016 im Sport- und Freizeitzentrum Seibersbach im Hunsrück, und einmal vom 10. bis 15. Oktober 2016 im Turnzentrum Alsfeld (an der A5 zwischen Marburg und Fulda). Für den späteren Termin haben sich bereits 14 Interessenten gemeldet. Für den früheren in Seibersbach gab es zwischenzeitlich immerhin 9 Anmeldungen.

Der Kurs wird definitiv stattfinden. Es sind noch Plätze für weitere Teilnehmerinnen und Teilnehmer frei! Dazu bitte bis spätestens Freitag, 22. Juli 2016, mailen an lehrgangs-koordination@frisbeesportverband.de. Dorthin sind auch weitere Fragen zu richten.

DFV-TrainerausbildungDie Basiskurse laufen jeweils über eine Woche und umfassen 60 Unterrichtseinheiten (UE). Sie stellen die erste Hälfte einer Trainerausbildung dar, die im zweiten Teil mit wiederum 60 UE spezifiziert werden kann in Richtung Ultimate, Discgolf oder Frisbeesport Breitensport. Das heißt, sie eignen sich ebenso für angehende Ultimate-Trainer wie auch für angehende Discgolf- oder Breitensport-Trainer. Mit 120 UE insgesamt entspricht die Trainerausbildung Stufe 1 des DFV den Anforderungen des DOSB an eine C-Lizenz.

Der Preis für die Lehrgänge beträgt für DFV-Teilnehmer 495,00 Euro und beinhaltet sechs Übernachtungen im Mehrbettzimmer inkl. Vollpension. DFV-Nichtmitglieder zahlen 545,00 Euro. Die Anfahrt ist jeweils schon am Sonntagabend möglich. Im Preis inbegriffen sind

  • sechs Übernachtungen in Mehrbettzimmern
  • sechs mal Abendessen (So bis Fr.), sechsmal Frühstück und Mittagessen (Mo bis Sa)
  • an fünf Tagen etwa 11 Unterrichtseinheiten, sowie am Samstag weitere 5
  • viel Spiel und Spaß in Theorie und Praxis zusammen mit top motivierten Referenten aus dem DFV-Lehrteam

Im Rahmen der Ausbildung ist dem DFV wichtig, den Horizont über eine singuläre Frisbeesport-Disziplin (Ultimate oder Discgolf) hinaus zu öffnen und viele Spiele mit Frisbeescheiben (von Aufwärmspielen über Zielwurfspiele und Geländespiele bis hin zu Teambuilding-Spielen u.a.m.) zu vermitteln und auch selber zu entwickeln. Neben den 25 Praxiseinheiten behandeln einige der 35 Theorieeinheiten ebenso frisbeesport-spezifische Angelegenheiten, wie etwa die übergreifende Bedeutung des Spirit of the Games für alle Frisbeesportarten. Ebenso sind Theorie-Einheiten zu Trainingslehre, Sportbiologie, Sportpsychologie u.s.w. jeweils immer auch am Frisbeesport ausgerichtet, ebenso die Darstellung der Sportstruktur in Deutschland oder die Einheit zu Schul-Vereins-Kooperationen.

1.DFV-TrainerausbildungDas Sport- und Freizeitzentrum Seibersbach ist im malerischen Hunsrück gelegen und bietet allen Komfort, um konzentriert und mit Freude zusammen mehr zu Theorie und Praxis des Frisbeesports zu erfahren.  JETZT ist der richtige Zeitpunkt, um diese Ausbildungsveranstaltung noch zu buchen, per Mail an lehrgangs-koordination@frisbeesportverband.de. Frage bei Deinem Verein und evtl. bei Angehörigen nach, ob Sie Dich bei der Finanzierung unterstützen. Hole Dir das Know-How des DFV in den Verein, hebe Dein Training auf das nächste Level!

Weiterführende Links: Testimonials von Absolventen – Ausführliches Interview mit einem Absolventen


«


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.