Frisbeesport-Nachrichtensplitter eins, März 2015

WFDF-Logo2015Ultimate-WM 2016 in London

Die Ultimate- und Guts WM im kommenden Jahr wird vom 18. bis 25. Juni 2016 in London stattfinden. Das hat der Flugscheiben-Weltverband WFDF (World Flying Disc Federation) bekannt gegeben. Bereits in diesem Jahr findet die U23 Ultimate-WM an der selben Stelle statt.Zur WUGC 2016 (World Ultimate & Guts Championships) erwartet der WFDF Teams aus mehr als 35 Nationen und rund 2.000 Athleten, die in den fünf Divisionen (Open, Women, Mixed, Open Masters und Women Masters) um die Weltmeistertitel spielen werden. Zuletzt fanden die wugc2016_logoWeltmeisterschaften 2012 im japanischen Sakai statt. Titelverteidiger sind die USA (Open & Women Masters), Kanada (Mixed & Open Masters) und Japan (Women). Die Platzierungen der Divisionen Open, Frauen und Mixed gelten als Qualifikation für die World Games 2017 im polnischen Wrozlaw, wo die fünf besten Nationen plus Gastgeber antreten werden. Unterdessen hat WFDF auch ein neues, im Look & Feel verjüngtes Logo vorgestellt.

PDGA-Europe_LogoDiscgolf-EM 2016 in Finnland

Die Discgolf-EM 2016 wird im finnischen Oulu stattfinden. Das hat noch ohne genaue Terminangabe die Professional Disc Golf Association PDGA  veröffentlicht. Das Turnier wird im Meri-Toppila DiscGolfPark stattfinden, der als anspruchsvoller Kurs bekannt ist, und wo bereits einige internationale Top-Veranstaltungen stattgefunden haben. Das bewerbung setzte sich unter drei Angeboten durch. Die Turnierorganisatoren erwarten rund 200 Teilnehmer aus mehr als 25 Ländern, die in acht Divisionen die EM-Titel ausspielen werden. Finnland hat bereits 2005 in Tampere und Nokia eine EDGC ausgerichtet. Seitdem wurde ein Boom ausgelöst, sodass Discgolf der am schnellsten wachsende Sport in Finnland ist mit aktuell geschätzten 100.000 Spielern und 430 Discgolf Parcours.

DFV-LogoErgebnisse 3. Liga Nordwest Indoor in Münster

Bei der 3. Open Ultimate-Liga Nordwest setzte sich Ultimate Mpünster (UMS) ungeschlagen als Sieger durch und steigt damit in die 2. Liga auf. Im Round Robin unter fünf Teams belegten die älteren Herren der „Frizzly Bears 2“ aus Aachen den sehr guten 2. Platz, sie mussten sich Münster 10:11 geschlagen geben. Auf dem dritten Platz landeten die „Fischbees 2“ Hamburg mit der ausgeglichenen Bilanz von zwei Siegen und zwei Niederlagen. Am Ende der Tabelle standen zwei Kölner Teams, wobei das Mehrgenerationen-Team „Frühsport 0,1“ im Spiel um die rote Laterne mit 11:7 die Oberhand behielt gegen „Frühweiler“

Ausrichter-Aufruf für outdoor Ultimate-Saison 2015

Die diesjährige Ultimate-Freiluftsaison startet mit der Masters-DM 2015 am 25. und 26. April in Wuppertal, zu der jetzt Anmeldungen möglich sind unter: http://ffindr.com/de/event/germany/deutsche-meisterschaft-masters-2015. Als weiterer Termine steht bereits die Qualifikation Süd-Ost Mixed 2015 am 30. und 31. Mai in Nürnberg fest. Ausrichter wird Unwucht Erlangen sein. Ulti-Events freut sich auf Bewerbungen für das Ausrichten der folgenden Turniere: die drei weiteren Mixed-Qualis (NW, NO, SW) am 30. und 31. Mai (jeweils drei, besser vier Ultimatefelder), die Frauen-Reli und Frauen-Quali am 27./28. Juni (jeweils zwei, besser drei Ultimatefelder). die Open-A-Reli sowie die zwei Open-Qualis (N, S) am 27./28. Juni 2015 – Für die Qualis werden jeweils min. 2, besser 3 Ultimatefelder und für die A-Reli 4 Ultimatefelder benötigt. Schließlich auch für die Open B-Reli am 18./19. Juli 2015 (min. 2, besser 3 Ultimatefelder. Zur Bewerbung dieses Formular ausfüllen und an ulti-events@frisbeesportverband.de schicken. Hilfreiche Infos zum Ausrichten von DFV-Turnieren gibts hier: DFV-Leitfaden-Turnierausrichtung.


«


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.