Marburg und Mainz mit Silber in Paganello

Paga2015-BannerDeutsche Teams erfolgreich bei 25. Jubiläumsausgabe des Beach Ultimate-Clubturniers in Rimini

Nach zwischenzeitlichen Wetterkapriolen ist die 25. Ausgabe des Paganello-Turniers am Strand von Rimini mit Sonnenschein am Ostermontag bei den Platzierungsspielen und Finalen zu Ende gegangen. Bei den Frauen und in der Mixed-Division standen mit „H.E.U.“ Marburg und „Randale“ Mainz deutsche Teams im Finale, die beide den Turniersieg leider knapp verpassten. In der Open-Division wurde „SeXXXpensive“ mit deutscher Beteiligung Dritter.

Sowohl in der Open als auch in der Mixed-Division entsprachen die Finale den Erwartungen. Es trafen sich die auf 1 und 2 gesetzten Teams, Open gewann „Revolver“ (USA) denkbar knapp 13:13 gegen „U.T.I“ (GB) und in der Mixed-Division die „Horned Melons“ (USA) gegen „Randale“ (Mainz). Einzig in der Frauen-Divsion gelang den Marburgerinnen die Überraschung. Sie schlugen die vor ihnen gehandelten „Innsisters“ (AUT) und besiegten im Halbfinale die „Helsinki Camels“ 7:4. Im Finale mussten sie sich wie bereits in dert doppelten Vorrunde den dominanten „Tequila Boom Boom“ (Foto: Facebook) mit 6:13 geschlagen geben.

Tequila-Boom-Boom_Paga2015Ähnlich chancenlos im Finale waren auch „Randale“ Mainz, die dennoch ein fabelhaftes Turnier gespielt haben. Im Finale unterlagen sie zwar den „Horned Melons“ mit 3:13, Dennoch ließen sie  starke Teams wie „Powerade Superscrote“ (UK), die sie im Halbfinale mit 8:7 bezwangen, „Shocker“ (USA), „Homegrown“ (GB) und „Blacklist“ (USA) auf den weiteren Plätzen hinter sich.

In der offenen Division drehten „SeXXXpensive“ das Spiel um Platz 3 gegen die „Red Bulls 1“ (ITA), nachdem sie bereits mehrfach mit zwei Punkten hinten lagen und siegten im Time Cap nach 7:9 mit 11:9. Auch in den Top Ten die „Zamperl“ Unterföhring, die im Spiel um Platz 9 die „Züri Ultimate Flyers“ deutlich mit 15:7 besiegten. Alle Ergebnisse unter http://www2.paganello.com/risultati.


«


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.