Frisbeesport-Nachrichtensplitter zwei, Mai 2013

WFDF-Regeln2013_bersichtUltimate-Regeln auf deutsch verfügbar

Dank der Hilfe von Martin Fischer aus Duisburg stehen die aktuellen Ultimate-Spielregeln nach WFDF 2013 jetzt auch auf deutsch zur Verfügung. Die übersichtliche Version des Regelwerks sowie eine vierseitige Pocketversion stehen ab sofort auf der Seite der Ultimate-Abteilung in der linken Spalte zur Verfügung. Weiterhin sind dort der Link zu den (interaktiven) html-Regelseiten des Flugscheiben-Weltverbandes sowie die Übersichten der Regeländerungen von 2009 und 2013. Als nächstes Projekt des SOTG- und Regelkomitees der DFV Ultimate-Abteilung steht nun eine Übersetzung der Unterlagen für das Spieler-Akkreditierungs-Quiz an. Dieses gibt es bislang nur auf englisch (s. www.frisbeesportverband.de/news/1049), dennoch empfiehlt der DFV sämtlichen Erstliga-Spielerinnen und –Spielern die Basis-Akkreditierung durchzuführen.

Beach Ultimate-EM sucht SotG-Direktor

Die Organisatoren der diesjährigen WFDF & BULA European Championships of Beach Ultimate (Beach Ultimate-EM) vom 26. bis 31. Juni 2013 in Calafell, Spanien, suchen einen Spirit of the Game-Direktor. Sie bieten Bewerbern freie Unterkunft und Verpflegung sowie vier Tage einer unvergesslichen Erfahrung ECBU2013-Logomit rund 1.200 europäischen Beach Ultimate-Spielerin aus 23 Nationen. Im Gegenzug suchen sie nach einer Person, die sich mit den WFDF-Ultimate-Regeln und dem WFDF & BULA SOTG Scoring-System gut auskennt. Die Aufgabe umfasst die Bewertungsbögen von den the SOTG Captains jedes Teams nach ihren Spielen einzusammeln und die SOTG-Scores unmittelbar darauf in den UltiOrganizer einzugeben. Teams, die ihre SotG-Scores nicht abgegeben haben, müssen darüber informiert werden, dass sie am darauffolgenden Tag nicht spielberechtigt sind. Weiterhin stehen Gespräche mit den Spirit-Captains von Teams an, wenn Werte unter 7 Punkten oder über 15 Punkten vergeben wurden. Wer daran Interesse hat oder jemanden kennt, der sich dafür eignet, soll bitte mailen an volunteers@ecbu2013.org. 

Neuer SOTG-Bogen für vier Spiele verfügbar

Das Spirit of the Game Ultimate Sub-Komitee des Flugscheiben-Weltverbandes WFDF (World Flying Disc Federation) hat einen neuen Spirit of the Game-Bewertungsbogen für vier Spiele veröffentlicht. Der neue Scoresheet von Klemen Zupancic reduziert den Papierverbrauch um 75% and vereinfacht die Arbeit der Teams und Organisatoren, indem die Spiritbewertungen für vier Spiele auf einem Zettel dargestellt werden. Der neue Bewertungsbogen kann als pdf-Dokument auf der WFDF-Seite heruntergeladen werden. Auf der Seite der Ultimte-Abteilung  stehen in der rechten Spalte bei „Unterlagen zum Spirit of the Game“ bereits Score- und Spirit Score-Bewertungsbögen für 2 mal 2, 3, 4 5 oder 6 Spiele als xls-Datei zur Verfügung.

Island ist neues WFDF-Mitglied

Die Versammlung des Flugscheiben-Weltverbandes WFDF (World Flying Disc Federation) hat die Frisbee Sport Federation of Iceland (FSFI) als reguläres nationales Mitglied aufgenommen. „Die Anerkennung von Island als vollwertiges Mitglied zeigt die fortlaufende Unterstützung unserer Mitgliedsverbände, um neue Flugscheiben-Nationen anzuerkennen“, kommentierte WFDF-Präsident Robert “Nob” Rauch. Nach einigen Jahren der vorläufigen Mitgliedschaft von Island sind nun alle nordeuropäischen Nationen vollwertige, reguläre WFDF-Mitglieder. Der Präsident der Frisbee Sport Federation of Iceland, Patrick Nadonley, begrüßte die Anerkennung: “Obwohl Island ein kleines Land ist, gibt es hier viele Athleten, die Ultimate und Disc Golf spielen.“ 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.