Aktuelle Video-Interviews

2015USOpenLogo_510x340Unter dem Rubriknamen “3 Fragen an” interviewt DFV-Geschäftsführer Jörg Benner interessante Persönlichkeiten aus der Welt des Frisbeesports. Hier folgen die neuesten Kurzinterviews. Für technische Unzulänglichkeiten bittet der DFV um Verzeihung. Es handelt sich meist um spontane Kurzgespräche, die ohne großen technischen Aufwand aufgenommen werden.

In der ersten Juli-Woche starten die US Open, eines der hochklassigsten Ultimate-Turniere der Welt, mit jeweils 12 Open-, Frauen- und Mixed-Teams (s. Kurzmeldung). Neben den besten Clubteams aus USA und Kanada sind einzelne Gastteams aus dem Ausland mit dabei, in diesem Jahr erstmals das deutsche Open Ultimate-Nationalteam unter dem Namen „Inside Rakete“ (s. auch das ausführliche schriftliche Interview mit Nationaltrainer Stefan Rekitt).
Einer der Mitspieler ist Aaron Brucklacher, der kurz zuvor in Düsseldorf noch zwei Ultimate-Anfängerturniere veranstaltet hat.

FPAW2015-LogoAm letzten Juni-Wochenende fand in Karlsruhe ein anderes Weltklasse-Event statt, nämlich die Weltmeisterschaft im Freestyle Frisbee. Im Traugott-Bender-Sportpark beim SSC Karlsruhe trafen sich mehr als 100 Spielerinnen und Spieler aus aller Welt, um die Titel in vier Divisionen auszuspielen. Mit dabei auch Thomas Nötzel von den Berlin Jammers, der über die Freestyle-Szene in Berlin und den neu gegründeten Landesverband Frisbeesport Berlin spricht.

Einer der Organisatoren der Freestyle Disc World Championships 2015 ist Christian Lamred, der zusammen mit Alex Leist und Florian Hess in der Open Coop-Division die Bronze-Medaille gewann. Er berichtet über das Event, die einzigartige Freestyle Frisbee-Abteilung beim SSC Karlsruhe und sein Ausbildungs-Engagement, auch im Lehrteam des DFV.

Last not least bestand Gelegenheit, am Rande der Freestyle Frisbee-WM in Karlsruhe mit dem dort ansässigen DFV-Ehrenpräsidenten Thomas Griesbaum zu sprechen, der aktuell auch als Sekretär des Flugscheiben-Weltverbandes WFDF (World Flying Disc Federation) aktiv ist. Er beleuchtet die aktuellen Entwicklungen bei DFV und WFDF.


«


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.