Frisbeesport-Nachrichtensplitter eins, April 2016

Kickstarter-WUGC2016-KampagneLive-Streaming von der Ultimate-WM in London

Die Crowdfunding-Kampagne des Flugscheiben-Weltverbandes WFDF (World Flying Disc Federation) hat ihr Ziel für das Livestreaming der Ultimate-WM Mitte Juni 2016 in London 75.000 US-Dollar zu sammeln, erreicht. Innerhalb der letzten Tage der Kampagne Ende März wurde das Ziel sogar noch auf 85.000 US-Dollar aufgestockt, um mit drei weiteren Kameras noch mehr Spiele eines Nebenplatzes abzudecken. Ursprünglich war vorgesehen mehr als 20 Spiele des Center Courts live zu streamen, die anschließend auch per Video-on-demand abrufbar sein sollen. Zusätzlich soll es mehrere Mini-Dokumentationen zu einzelnen Teams sowie eine zweistündige Gesamtdokumentation des Events geben. Im Paket enthalten sind auch zwei Stunden TV-Präsenz von der Ultimate-WM im US-Sportfernsehnetzwerk ESPN. Insgesamt haben mehr als 1.180 Unterstützer zur Verwirklichung des Projekts beigetragen. Die Ultimate- und Guts-WM findet vom 18. bis 25. Juni 2016 in London-Hatfield statt.

Camp10 gewinnt das indoor Ultimate-Turnier sprINGO

Camp10_gewinnt-sprINGO2016Das Ultimate-team „Camp10“ des TSV Sulzberg im Allgäu hat in Ingolstadt seinen ersten Turniersieg gefeiert. Das Finale gegen „Kreuz & Quer“ (Regensburger Turnerschaft) konnte nach anfänglichem Rückstand gegen eine Zonenverteidigung 13:9 gewonnen werden. Zuvor besiegten die Kemptener im Halbfinale die „Stoneheads“ (USG Chemnitz) denkbar knapp mit 9:8. Diese sicherten sich im kleinen Finale den 3. Platz. Insgesamt waren 10 Teams im Soft Mixed-Modus angetreten. „Camp10“ hatte in seiner Vorgruppe über einen Dreiervergleich mit den „Schwabinger Frisbee Buam“ und den „ULMtimates“ (VfB Schwarz-Rotz Ulm) den ersten Platz erreicht. Organisiert wurde das Turnier vom Team „In-Go“ des TSV Ingolstadt Nord.

Vier Junioren-Ultimateturniere voraus

BadRaps-MonsterIm Allgäu, in Bad Rappenau, in Köln und in Berlin finden demnächst weitere Junioren Ultimate-Turniere statt. Das erste ist noch eine Hallen-Veranstaltung, und zwar die Bayerische Meisterschaft im U14 Ultimate Indoor 2016 am Sonntag, 17. April 2016 in Haldenwang im Allgäu. Alle Spielerinnen und Spieler bis Jahrgang 2003, auch Anfänger und Nicht-Bayern, sind herzlich willkommen (Infos und Anmeldung noch bis 8. April bei Rainald mayer[at]frisbeesportverband.bayern). In Bad Rappenau findet Samstag und Pfingstsonntag, 14. und 15. Mai 2016 das traditionelle Junioren Ultimate-Pfingstturnier statt, mit Übernachtung und Verpflegung, offen für Junioren aller Altersklassen (Infos und Anmeldung bei robin.badraps [at]web.de). In Köln findet am Samstag 21. Mai das eintägige „4. Basic Bocklemünd“ statt, nur für Junioren in den Altersklassen U14 und U17 (Infos und Anmeldung bei jb[at]reizwort.de). Bereits zwei Tage zuvor, am Donnerstag 19. Mai, steigt in Berlin-Wilmersdorf das „4. Berlin-Brandenburger Schulturnier“ Im Vorjahr nahmen in zwei Alterklassen 28 Teams teil. Das Turnier bietet die Chance eine Unterrichtsreihe Ultimate abzurunden (Infos bei markus.kunert[at]go-bildung.de, Anmeldung hier).

Öko-Scheiben in Papierverpackung

Eurodisc_Druck-PapierbeutelDer DFV-Partner New Games Frisbeesport vertreibt seine eigene Scheibenmarke Eurodisc seit neuestem in Papierverpackungen. Die Ultimate-Scheibe wird nur noch aus Biokunststoff ohne einen Tropfen Erdöl hergestellt und besteht dabei zu 100 Prozent aus nachwachsenden Rohstoffen. Passend zu diesem umweltfreundlichen Ansatz werden die einzelnen Scheiben nun in Papier und nicht mehr in Plastikfolien verpackt. Die Papierbeutel stammen aus der Lebensmittelbranche und lassen sich anschließend für die verschiedensten Zwecke wieder verwenden (Frühstücksbrote, Einkäufe, Biomüll, etc.). Das Unternehmen hat zudem ein neues Druckverfahren eingeführt, mit dem günstig vollfarbige Fotobilder auf Scheiben gedruckt werden können. Bei diesem Heißprägeverfahren kommen lösungsmittelfreie Farben zum Einsatz, die giftstofffrei sind und ein hochglänzedes griffiges Dekor erzielen. Der DFV begrüßt die umweltfreundliche Produktionsweise und Transportverpackung und beglückwünscht Eurodisc zu dem ökologisch wertvollen Fortschritt! Jüngst hat USA Ultimate die Eurodisc-Scheibe 175 Gramm 4.0 Ultimate der 4. Generation für den Wettkampf grundsätzlich anerkannt.


«


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.