Frisbeesport-Nachrichtensplitter zwei, Dezember 2015

151214_SympathiegewinnerFrisbeesport: Ehrung für Dine Fischer

Die Vorsitzende des Veranstaltungskomitees der DFV Ultimate-Abteilung, Nadine Fischer, ist vom Landessportbund Brandenburg und der Land Brandenburg Lotto GmbH als „Sportsympathiegewinner“ ausgezeichnet worden. LSB und Lotto in Brandenburg wählen jährlich 20 Ehrenamtliche aus, die sich für ihre Vereine und deren Mitglieder besonders engagieren. Zu der 12. Auflage wurden 117 Nominierungen, zum Teil mit mehrseitigen Erläuterungen eingereicht. Erstmals wurden drei von einer Jury bestimmten Sieger mit 500 Euro belohnt, die Lotto Brandenburg in die Vereinskassen einzahlt, darunter Nadine Fischer vom Goldfingers Ultimate Club e. V. Potsdam.

Disc-O-Fever_OutNat_CCC2015

Ultimate: Disc-O-Fever siegt erneut beim Christmas Cup Carlsruhe

„Disc-O-Fever“ Würzburg ist die Titelverteidigung beim Christmas Cup Carlsruhe 2015 geglückt. Am Ende des zweitägigen Turniers am 4. Advents-Wochenende konnte das Team im temporeichen Finale gegen den Freundeskreis „Outer Nationals“ (Foto: beide Teams) den Wanderpokal wie im Vorjahr wieder mit nach Hause nehmen. Den dritten Platz belegten die Zamperl vom TSV Unterföhring.

BCIC2015-Cologne-ColibrisNachwuchs-Ultimate: 23 Teams an zwei Tagen in Köln-Chorweiler zu Gast

Bei Juniorenturnier der DJK Wiking am Samstag vor dem 4. Advent siegten im Finale der U17-Division die „Frizzly Bears“ (DJK Westwacht Aachen) gegen „Doom“ (ASV Köln) und im Finale der U14-Division die gastgebenden „Cologne Colibris“ (Foto, beide Divisionen) gegen „CSI:Kamen“ (TV Südkamen 1986). Insgesamt waren 7 U17- und 4 U14-Teams am Start. Tags drauf am Advent maßen sich 12 Mixed-Teams in zwei Sechser-Pools. Im Finale gewann die „Frisbee Family“ (ART Düsseldorf) gegen „Doom“ (Spvgg. DJK Westwacht Aachen und ASV Köln). Die Spiritpreise gingen an die „Greenhorns“ (DJK GW Marathon Münster, U14), an „CSI:Kamen“ (U17) und an die „Discoveries“ (TV Verl, Mixed). Ausführliche Berichte unter www.frisbee-sport.de.

Discgolf: Major Tour-Termine 2016 bekannt gegeben

Für die GermanTour-Major 2016 (MT) laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren, wie der Sportdirektor der DFV Discgolf-Abteilung (DGA) auf discgolf.de mitteilt. Die Termine stehen fest und mit Crosslap konnte ein neuer Hauptsponsor gewonnen werden. In Kürze wird eine Homepage mit allen Infos zur MT online gehen. Die fünf Termine sind „Hellsterns Hesselbacher Hofturnier“ (2. und 3. April 2016), „Münsterland Open“ (14. und 15. Mai 2016), „Kellenhusen Open“ (25. und 26. Juni 2016), „Haus Solling Major Open“ (13. und 14. August 2016) sowie „Waldschwimmbad Reloaded“ (1. und 2. Oktober 2016).

Bildschirmfoto 2015-12-22 um 23.49.23Flying Disc bei den Lilien in der 1. Fußball-Bundesliga

Im Stadion am Böllenfalltor in Darmstadt hatte der örtliche Frisbeesportclub Ars Ludendi e.V. Ende August 2015 Gelegenheit vor Bundesligakulisse Ultimate vorzustellen. Im Fachmagazin Kicker online ist aus diesem Anlass heraus sogar ein Bild mit dem Präsidenten des SV Darmstadt 98 Rüdiger Fritsch und einer Frisbeescheibe erschienen, wie nebenstehend zu sehen. Der DFV hatte das Event angekündigt, die Lilien haben einen kurzen Nachbericht mit Foto dazu gebracht.


«


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.