Grandmasters für Madrid

Ende September traf sich in Regensburg die deutsche Nationalmannschaft der Grandmasters für die Europameisterschaft in Madrid (17.-20. Oktober 2019).
Pünktlich zum Start des Trainingslagers am Samstag hörte der Regen auf und es folgten zwei warme Herbsttage mit Sonne und Wind. Die Ratisbona Eagles stellten die Trainingsplätze zur Verfügung, so dass optimale Voraussetzungen bestanden.
Weil die Entscheidung, eine Mannschaft für Madrid zu stellen sehr kurzfristig getroffen worden war, konnte leider kein Auswahltrainingslager stattfinden. Stattdessen ging es im ersten und einzigen Treffen der Mannschaft um drei Dinge:
1. Kennenlernen der Mitglieder des Teams und Zusammenwachsen als Team.
2. Kennenlernen der Mitspieler unter der Frage: Wer kann was?
3. Einigung auf grundlegende Taktiken: Wer macht wann was? Was machen wir in dieser oder jener Situation?

Die hochmotivierte Truppe stellte sich bereitwillig den gestellten Aufgaben und in vielen anstrengenden Stunden wurden Offence und Defence geübt.
Grandmasters 2019Trotz desfortgeschrittenen Alters wurden beachtliche Lernerfolge erzielt, die dann auch gesellig vertieft wurden.
So gelang es die drei Ziele so gut als möglich umzusetzen und in einem Abschlussspiel gegen die Jungspunde der Ratisbona Eagles wurde die Zielerreichung streng überprüft.
Sie freuen sich auf Madrid und werden ihr Bestes geben, um Deutschland würdig zu vertreten.

Der Kader kann hier eingesehen werden:
Nationalteams


«