Frisbeesport Nachrichtensplitter drei, Juli 2019

Ultimate EM; Finale Deutsche Männer unterliegen im Universe-Punkt

Im Männerfinale der Ultimate-EM 2019 im ungarischen Györ sind die deutschen Männer denkbar knapp mit 14:15 gegen Großbritannien unterlegen. Damit haben sie als bestes deutsches Team die Silbermedaille gewonnen. Die deutschen Mixer*innen wurden Vierte, die deutschen Frauen Fünfte (der DFV  berichtete). Großbritannien holte sich eine zweite Goldmedaille im Mixed-Finale gegen Frankreich. Das Frauenfinale gewannen die Irinnen gegen die Schweiz. Bei den Spiritbewertungen lagen bei den Frauen die Schwedinnen vor den Österreicherinnen und den Niederländerinnen, im Mixed Irland vor der Schweiz und Deutschland und bei den Männern Finnland vor den Niederlanden und der Ukraine.

Spielplan und Streaming-Plan der U24-WM veröffentlicht

Der Flugscheiben-Weltverband WFDF (World Flying Disc Federation) und die Turnier-Direktoren haben den Spielplan der am Samstag beginnenden U24 Ultimate-WM in Heidelberg veröffentlicht. Er ist auf der Homepage der U24 Ultimate-WM downloadbar. Das Turnier startet wie berichtet mit dem Eröffnungsspiel am Samstag 13. Juli 2019 zwischen den belgischen und den deutschen Frauen. Der vorrangige WFDF-Produktionspartner für das Live-Streaming wird Ultiworld sein, die mehr als 20 Spiele von der Hauptarena kostenfrei auf https://ultiworld.com/ übertragen. Weiterhin wird Fanseat weitere 30 Spiele ebenfalls kostenfreie auf https://www.fanseat.com/ultimate übertragen. Die Finalspiele in den drei Divisionen Mixed, Frauen und Männer werden zudem kostenfrei auf den Kanälen www.olympicchannel.com und https://www.theworldgames.org/channel gestreamed. Wie WFDF weiter mitteilt, werden die Spiele aus der Hauptarena mit einem Kommentar auf Mandarin erstmals auch nach China übertragen.

Testspiele der Australischen U24-Teams in Deutschland

Am Sonntag 7. Juli 2019 hat an der Neckarwiese in Heidelberg ein Testspiel zwischen den U24 Mixed-Teams von Australien und Deutschland stattgefunden. Die australische Delegation ist bereits eine Woche vor Beginn der U24 Ultimate-WM in Deutschland eingetroffen und nutzt die Gelegenheit für freundschaftliche Aufeinandertreffen mit deutschen Gegnern. Am Mittwoch findet ein weiteres hochkarätiges Testspiel statt zwischen dem australischen U24 Männerteam und dem mehrfachen deutschen Openmeister Bad Skid (TSV Massenbach). Das Testspiel beginnt am Mittwoch 10. Juli 2019 um 18:00 Uhr auf dem Sportplatz des TSV Massenbach, der Eintritt ist frei.


«