Frisbeesport-Nachrichtensplitter drei, März 2020

World Games Association berücksichtigt Qualifikations-Ausfälle

Die International World Games Association IWGA hat mitgeteilt, dass sie die Verschiebung oder den Ausfall von Qualifikations-Turnieren in verschiedenen Sportarten berücksichtigen werde. Die Durchführung der World Games im Jahr 2021 sei durch die Corona-Krise vermutlich nicht mehr beeinträchtigt. Dennoch sei sich die IWGA darüber klar, dass in diesem Jahr einige der terminierten Qualifikations-Turnier nicht wie geplant stattfinden könnten. Ob die für Mitte Juli in den Niederlanden geplante Ultimate-Weltmeisterschaft stattfinden kann, die auch als World Games-Qualifikation gilt, ist noch nicht bekannt. Betroffene Weltverbände sollten sich dann mit der IWGA in Verbindung setzen, heißt es in der Mitteilung „Corona Virus and the World Games“. Auch die für Ende März in Genf geplante Jahressitzung der IWGA in Verbindung mit der Sport-Accord Convention wurde auf den 6. November verlegt. Das Hauptaugenmerk der IWGA gilt aktuell der Gesundheit der Athletinnen und Athleten.

Zahlreiche neue Videos von und mit Simon Lizotte verfügbar

Der deutsche Ausnahme-Disc Golfer Simon Lizotte aus Bremen war bei den ersten Turnieren der Disc Golf Pro-Tour bereits mehrfach auf der Feature Card zu sehen. So sind die Videos von der ersten Runde des 2020 Memorial Championship in Scotsdale, Arizona, sowie der ersten Runde der 2020 Waco Annual Charity Open in Waco, Texas, auf dem Youtube-Kanal von Jomez Pro hinterlegt. In Scotsdale spielt Simon im Flight mit James Conrad, Adam Hammes und Drew Gibson, hier das Video der ersten neun Bahnen, hier dasjenige der zweiten neun Bahnen. In Waco spielt er im Flight zusammen mit Calvin Heimburg, Jeremy Koling, Kevin Jones, hier das Video der ersten neun Bahnen, hier dasjenige der zweiten neun Bahnen. Das Turnier musste infolge des Corona-Krise nach der zweiten Runde beendet werden. Im Umfeld des Turniers von Waco hatte Simon Lizotte auf seinem mehrere weitere Videos gepostet, so eine Übungsrunde mit Avery Jenkins, eine Einstunden Ass-Challenge mit Avery Jenkins, eine Putter-Praxisrunde mit Eagle McMahon, eine Fünf-Bahnen-Challenge mit Calvin Heimburg und Paul McBeth, sowie einen Besuch des Top of the Hill-Kurses in Canterbury, New Hampshire.

Wowa Wagners „Upside Down Footwork Around the World“

Der Kölner Frisbee Freestyler Wowa Wagner hat ein kurzes Video gepostet, bei dem er einen Ausschnitt aus einer Trainingseinheit zum Thema Delay der Scheibe auf der Fußspitze zeigt. Er hatte bereits bei seinem Auftritt zusammen mit Ilka Simon bei den World Urban Games 2019 in Budapest den Delay auf der Fußspitze gezeigt. Diesen Move haben auch schon andere Freestyler vorgeführt. Da er aber genau diese Fußarbeit liebt und auf der Suche nach neuen Herausforderungen ist, hat er den „Around The World“ (einmal den Fuß in der Luft um die drehende Scheibe herum bewegen) mit einer auf dem Kopf angedrehten Scheibe („Upside down“) versucht, Er wusste selber nicht, ob es möglich ist, bis es klappte, siehe das Video.

TUS Hermannsburg ehrte Frisbeesportler*innen

Bei seiner Jahresversammlung Anfang März 2020 hat der TUS Hermannsburg zahlreiche Sportler*innen geehrt. Darüber berichtet die Celler Presse. Neben den Sportarten aus den Abteilungen Fußball, Handball, Turnen und Volleyball wurden auch sportlich erfolgreiche Kinder und Jugendliche Ultimate Frisbee-Abteilung berücksichtigt. Für ihre Meistertitel bei der Jugend Ultimate-DM U14 Indoor in Heidelberg und Outdoor in Kamen wurden Pierre Breitenstein, Hennje Friedrichs, Christian Kühling, Inga Lotte Michaelis, Paul Rabe, Stella Marie Salwik und Oliver James Sprake geehrt. Stella Marie Salwik, Mailin Münchow und Johanna Meyer-Bothling belegten mit dem U17 Nationalteam weiblich den 5. Platz bei der Jugend-Ultimate EM in Breslau. Lukas Biskupek nahm mit dem U17 Nationalteam männlich ebenfalls an der EYUC in Breslau teil. Luisa Kellner und Saskia Salwik belegten mit dem U20 Nationalteam weiblich ebendort Platz 7 und Jonathan Meyer-Bothling mit dem U20 Nationalteam männlich Platz 4. Die gesamte Übersicht ist auf der Vereinsseite zu finden.


«