Frisbeesport-Nachrichtensplitter zwei, November 2021

Beckum siegreich beim 8. Ölbach-Cup in Verl

Der TV Beckum hat die achte Ausgabe des Ölbach-Cups des TV Verl gewonnen. Insgesamt 12 Teams traten bei dem Eintages-Indoorturnier unter 2G-Bedingungen plus Maskenpflicht in den Gängen und auf der Tribüne an. In zwei Vorgruppen spielten jeweils sechs Teams jedes gegen jedes. Danach folgten Halbfinale und Platzierungsspiele. In den Habfinalen besiegten die Schafe vom TV Beckum die Farmers Lüneburg mit 11:6 und die Cologne Colibris von der DJK Wiking Köln den TV Südkamen mit 9:8. In den Finalspielen setzten sich jeweils deutlich Kamen gegen Lüneburg und Beckum gegen Köln durch. Auf den weiteren Plätzen Teams vom SV Heide Lüneburg, dem ASV Köln, dem TUS Ost Bielefeld, vom Hochschulsport Dortmund. Außerdem dabei Teams aus Hamburg, Münster sowie zwei des gastgebenden TV Verl. Alle Ergebnisse und Platzierungen hier.

DFV Discgolf-Abteilung mit Klausurtagung in Trebur

Am zweiten Wochenende im November 2021 ist die DFV Discgolf-Abteilung zu einer hybriden Klausurtagung in Trebur bei Rüsselsheim zusammengekommen. Ziel war die vergangenen Monate zu reflektieren und Ideen für die Zukunft zu sammeln. Dazu wurde die nächste Delegiertenversammlung auf Samstag, 26. Februar 2022 als Onlineveranstaltung festgelegt. Der Vorstand ruft zur stärkeren Mitarbeit auf, da aktuell viele Vorstandsämter nicht besetzt sind, wodurch viele Aufgaben und Ideen nicht umgesetzt werden können. Unter anderem hat die PDGA zum Jahreswechsel einige Regeländerungen angekündigt. Der Regelreferent Frank Neitzel hat sich bereit erklärt die Texte gemeinsam mit Kolleg*innen aus Österreich und der Schweiz ins Deutsche zu übersetzen. Anschließend werden wieder Regelhefte gedruckt und über die Landesverbände verteilt. Die Druckkosten werden von der PDGA bezuschusst. Ein ausführlicher Nachbericht zur Tagung steht auf discgolf.de.

Kindersendung „1, 2 oder 3“ zu Teamsport behandelt Ultimate

Die Kindersendung „1, 2 oder 3“ mit Moderator Elton hat in einer Ausgabe zu Teamsport auch Ultimate Frisbee behandelt. Dazu waren Saskia Beeck und Michael Remy als Nationalspieler*innen vom ESV München zu Gast im Studio. Gezeigt wurde ein Spielausschnitt, im Studio wurden das Fangen, sowie Rückhand und Vorhandwurf gezeigt. Die Frage für die teilnehmenden Kinder lautete, welche Fang-Technik Profis nutzen. Weitere thematisierte Teamsportarten waren Tauziehen, Kanupolo, Unterwasserrugby und Jugger. Die Sendung ist noch bis Mitte Dezember online hier zu sehen. Der Abschnitt über Ultimate läuft von Minute 14:30 bis 21:30.

Big in Sports Ultimate-Podcast mit Jörg Benner

Auf der Seite meinsportpodcast.de ist eine neue Episode des Biginsports-Podcast zum Thema Ultimate hochgeladen worden. Patric Hoch interviewt darin den DFV-Geschäftsführer Jörg Benner zu den Grundlagen des Flying Disc-Teamsports. Der Podcast behandelt im ersten Teil die Grundlagen des Teamsports und der Eigenverantwortung gemäß des Spirit of the Game. Im zweiten Teil werden Details zur Zählweise, zum Zeitdruck und zur Haltung im Teamsport „Ultimate“ behandelt sowie eine Übersicht zur Situation des Sports in Deutschland gegeben. Bereits im Oktober wurde an derselben Stelle Discgolf thematisiert.


«