Junioren Ultimate-DM startet

Bad-Raps-U20-Juniorenmeister

Am Rande erstes Treffen des Jugend-Komitees der Ultimate-Abteilung

Bad Rappenau – An einem Wochenende im September werden die neuen Deutschen Meister im Junioren-Ultimate in den Altersklassen U20, U17 und U14 bestimmt. Ingesamt treten 36 Teams in Bad Rappenau an, davon elf bei den Älteren, 15 in der U17-Spielklasse und 10 bei den Jüngeren. Am Rande der Veranstaltung wird am Samstagabend die erste Sitzung des kommissarischen Jugend-Komitees der Ultimate Abteilung des DFV stattfinden.

Sportlich stehen die Gastgeber im Mittelpunkt des Interesses: Die Bad Raps standen im Vorjahr in Osnabrück in zwei Finalen, wobei sie auch zweimal den Titel holten (U17 und U20, Foto) und in der U14-Division im Halbfinale am späteren Meister „UFO 1“ scheiterten. Unten folgt der vorläufige Spielplan der Vorgruppen.

Die Tagesordnung der Sitzung des Jugendkomitees der DFV UA sieht u.a. folgende Tagesordnungspunkte vor: Darstellungen zur aktuellen Situation des Junioren-Ultimate in Deutschland sowie eine Vision für die Zukunft und eine Planung für das kommende Jahr. Diese soll beinhalten, wie die aufzubauenden Strukturen aussehen, wie die Eigenständigkeit der Ultimate-Junioren und die Mitarbeit in der Abteilung gesichert werden können.

Anschließend stehen Wahlen des Vorsitzenden sowie von Mitarbeitern in den einzelnen Komittes an. Im Veranstaltungskomitee wird ihre Aufgabe sein, eine langfristige Planung der Junioren Ultimate-DM sowie eine Saisonplanung und einen Leitfaden zur Ausrichtung von Junioren-Meisterschaften zu erstellen; im  Spielordnungskomitee, etwa den Spielbetrieb in der Jugend zu regeln, im Spirit of the Game und Regel-Komitee, spezielle Fragen der Jugendarbweit zur Vermittlung der Regeln, zu , Kurse sowie Mitarbeit an Frisbeeabzeichen zu bearbeiten.

Weitere Themen betreffen die Öffentlichkeitsarbeit, die  Nationalmannschaften und Ultimate in der Schule. Weiterhin werden noch Delegierte für den Supporters-Club gewählt, so ein Aktiven-Vertreter (U27) und ein allgemeiner Vertreter der Ultimate-Jugend. sowie möglichst bereits die Ausrichter der Junioren Ultimate-DMs 2015 und 2016 bestimmt.

—– U20 —–

Pool 1
Cultis
Muggs2
Greenhorns
Werfwölfe

Pool 2
Schafe
BQM
Souls
Celtics

Pool 3
Raps
Ufo
Muggs1

9:30 Uhr Cultis:Greenhorns und Muggs2:Werfwölfe
10:15 Uhr Schafe:Souls und BQM:Celtics
11:00 Uhr Raps:Muggs1 und Greenhorns:Werfwölfe
11:45 Uhr Cultis:Muggs2 und Souls:Celtics
12:30 Uhr Ufo:Muggs1 und BQM:Schafe
13:15 Uhr Greenhorns:Muggs2 und Cultis:Werfwölfe
14:00 Uhr Schafe:Celtics und BQM:Souls
14:45 Uhr Raps:Ufo und (Pause oder VF)

—– U17 —–

Pool 1
Bad Raps
Kids
Uhus
TV Südkamen 1986

Pool 2
Ufo -1-
Greenhorns
Celtics -2-

Pool 3
Frühkids
Ufo -2-
Eintracht
Souls

Pool 4
Schafe
Cultis
Celtics -1-
FrizzlyB

9:30 Uhr Frühsport:Eintracht und Ufo-2-:Souls
10:15 Uhr Schafe:Celtics-1- und Cultis:FrizzlyB
11:00 Uhr Raps:Uhus und Kids:TV Südkamen 1986
11:45 Uhr Ufo-1-:Celtics-2- und PAUSE
12:30 Uhr Frühsport:Souls und Ufo-2-:Eintracht
13:15 Uhr Schafe:FrizzlyB und Cultis:Celtics-1-
14:00 Uhr Raps: TV Südkamen 1986 und Kids:Uhus
14:45 Uhr PAUSE und Greenhorns:Celtics-2-
15:30 Uhr Frühsport:Ufo-2- und Eintracht:Souls
16:15 Uhr Schafe:Cultis und Celtics-1-:FrizzlyB
17:00 Uhr Raps:Kids und Uhus: TV Südkamen 1986
17:15 Uhr Ufo-1-:Greenhorns und VF?

—– U14 —–

Pool 1
Raps
Lundis
Köln
Greenhorns
Celtics

Pool 2
Aitschbees
Ufo
Pizza
Uhus
Heppie

9:30 Uhr Lundis:Greenhorns und Köln:Celtics
10:15 Uhr Aitschbees:Uhus und Ufo:Heppie
11:00 Uhr Raps:Köln und Lundis:Celtics
11:45 Uhr Pizza:Heppie und Ufo:Uhus
12:30 Uhr Raps:Greenhorns und Köln:Lundis
13:15 Uhr Äitschbees:Pizza und Heppie:Uhus
14:00 Uhr Raps:Celtics und Köln:Greenhorns
14:45 Uhr Äitschbees:Heppie und Ufo:Pizza
15:30 Uhr Raps:Lundis und Greenhorns:Celtics
16:15 Uhr Äitschbees:Ufo und Pizza:Uhus


«


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.