Trainingsauftakt der deutschen Ultimate-Frauen

Dt-Ultimate-Frauen-Nationalteam_01-15_smallAmtierende Ultimate-Europameisterinnen bereiten sich auf die schwierige Mission „Titelverteidigung 2015“ vor – Von Katharina Aschenbrenner

Am 17. und 18. Januar traf sich der erweiterte Kader des Frauen Ultimate-Nationalteams zum ersten Trainingslager des Jahres in Köln. An zwei Tagen trainierten 21 Spielerinnen unter der engagierten Leitung von Marc Mosimann und Yelena Gorlin für das Ziel Europameisterschaft in Kopenhagen.

Zunächst stand in der Halle das Optimieren von individuellen Fähigkeiten wie des Fanges und Werfens im Vordergrund. Nachmittags wurde draußen trainiert und das Team ging die ersten Schritte, um im Offense-System zueinander zu finden.

Am Sonntag wurde wieder in der Halle trainiert und der Fokus lag auf Defense. Dabei ging es darum die Fußarbeit zu verbessern, an der Positionierung zu feilen und vorausschauend zu verteidigen. Zum Abschluss wurde in einem kurzen Kleinfeldturnier das Erlernte angewandt.

Das Team bedankt sich bei Yannika Kappelmann und Marie Haßmann für die Organisation in Köln und freut sich schon auf das nächste Trainingswochenende. Dieses wird Ende Januar in München stattfinden, wo das Team weiter zusammen arbeiten und zusammenwachsen wird.

 


«


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.