Frisbeesport-Nachrichtensplitter zwei, Oktober 2016

WFDF-Logo2015WFDF: Ultimate Club-WM 2018 findet in Cincinatti, Ohio (USA) statt

Die WFDF World Ultimate Club Championships (WUCC) wird vom 14. bis 21. Juli 2018 in Cincinnati, Ohio (USA) stattfinden. Der dortige Lebanon Sports Complex verfügt über 28 Ultimate Felder, wobei die Finalspiele im örtlichen High School-Stadion ausgetragen werden.  Die WUCC findet alle vier Jahre mit Clubteams nationaler Verbände in den Divisionen Mixed, Frauen und Männer statt. Erstmals werden die Masters-Divisionen separat ausgerichtet werden. Sie wurden zuletzt noch gemeinsam 2014 im italienischen Lecco mit 160 Teams und fast 4.000 teilnehmenden durchgeführt.

beach-grandmasters_tl_okt2016Ultimate: Erfolgreiche Nationalteam-Trainingslager

26 Mädchen der Altersklasse U17 trafen sich Mitte Oktober zum Nationalteam-Trainingslager am DFV-Bundesleistungs-Stützpunkt in Darmstadt. Abschließend wurde der erweiterte Kader bestimmt, der sich am 25. und 26. März 2017 erneut in Vorbereitung auf die Junioren Ultimate-EM 2017 trifft. Ein erster Nachbericht ist hier zu lesen. 26 Männer der Altersklasse Ü40 (Grandmasters) kamen zeitgleich in Berlin zusammen, um sich auf die Beach Ultimate-WM im Juni 2017 in Frankreich vorzubereiten.

DFV-LogoJunioren-Ultimate: feststehende und geplante Termine

Der Öffentlichkeits-Beauftragte der DFV Ultimate-Jugend Uwe Kikul hat die feststehenden Junioren Ultimate-Termine auf der entsprechenden Seite der DFV-Homepage aktualisiert. Daneben werden Ausrichter für die vier regionalen Qualifikations-Turniere sowie die Deutsche Meisterschaft outdoor 2017 gesucht.  Diese ist geplant Mitte September 2017 für genau 28 Teams (8 U14, 12 U17, 8 U20). Die vier Qualis sollen stattfinden am 13. und 14. Mai 2017 oder am 20. und 21. Mai 2017, resp. am 10. und 11. Juni 2017 (NW) oder auch am 17. und 18. Juni 2017 (NO). Zur Orientierung dienen der Leitfaden für die Ausrichtung von DFV-Turnieren und das (verbindliche) Antragsformular mit Budgetkalkulation. Bewerbungen bitte spätestens bis zum 15. 11.2016 einreichen per Mail an ultimate-jugend [@] frisbeesportverband.de .

Freestyle Frisbee: Pollern at Cologne Birthday Clash

Mitte Oktober hat auf den Poller Wiesen am Rhein der Cologne Birthday Clash stattgefunden, mit festlichem Rahmenprogramm für die beiden Geburtstagskinder Ilka Simon (Köln) und Thomas Nötzel (Berlin), der als Kurztransfer zum gemeinsamen Event angereist ist. Die Kölner Jam-a-lot Crew lud ein und viele Freunde folgten dem Ruf, brachten ihre Skills und Happy ZZZs zum Einsatz. Hier das Video eines weiteren Oktober-Geburtstagskinds, Mehrdad „Graf Mördi“ Hosseinian, zusammen mit dem Amerikaner James Wiseman in „Alma Mater“. Er gewann das Kölner Turnier zusammen mit Dan Lustiger, alle Ergebnisse hier.

DFV weltweit

Dieses Urlaubsfoto, das den feinsten Sandstrand am Pazifik mit zum Teil Baum bestandenen Felseninseln zeigt, wurde dem DFV zugesendet. Die Verbundenheit tut gut und die Präsenz der DFV-Disc im Urlaubsparadies verdeutlicht einmal mehr den fließenden Übergang vom reinen Freizeitvergnügen zum leistungsorientierten Sport (vielleicht mit Beach Ultimate bei den olympischen Sommerspielen 2024?) sowie die integrative Kraft des Scheibensports weltweit.dfv-disc_am-pazifik


«


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.