Frisbeesport-Nachrichtensplitter zwei, Juli 2020

DFV startet Ausbildungsoffensive 2020

Nachdem in einigen Bundesländern Ausbildungsveranstaltungen wieder möglich sind, hat das DFV-Lehrteam kurzfristig für das zweite Halbjahr 2020 insgesamt drei Termine für Basiskurse sowie zunächst einen Termin für einen Aufbaukurs Ultimate geplant. Ein Aufbaukurs Disc Golf ist dieses Jahr nicht mehr vorgesehen. Neu ist, dass bei den gedrittelten Basiskursen ein Drittel online stattfindet, und bei den geplanten Wochenlehrgängen ebenfalls acht der 60 Unterrichtseinheiten online abgehalten werden. Die online Termine finden jeweils mit zwei Doppelstunden an Samstagvormittagen statt. Die Kurse zur DFv Trainer*innen-Ausbildung sind geplant noch im August (zwei Basiskurse), im September (Aufbaukurs) und im November (Basiskurs). Für ein Zustandekommen sind jeweils mindestens acht Anmeldungen nötig. Alle Details, Termine und das Anmeldeformular stehen auf dieser Seite.

Simon Lizotte wird Zweiter bei The Preserve Championship

Erstmals fand in Clearwater, Minnesota (USA), ein Turnier der Disc Golf Pro Tour-Eliteserie statt. Bei The Preserve Championship 2020 hat der Deutsche Simon Lizotte nach drei starken Runden Platz 2 hinter Nikko Locastro (Foto) belegt. Die Front 9 und Back 9 aller drei Runden sind auf dem Youtube-Kanal von Jomez Pro zu sehen. Er war mit vier Würfen Rückstand auf den späteren Sieger und auf Calvin Heimburg (USA) in die Schlussrunde gegangen. Am Ende siegte Locastro mit minus 41 vor Lizotte und Heimburg mit minus 40 sowie Emerson Keith mit minus 39 und Drew Gibson (beide USA) mit minus 38. Der fünffache Weltmeister Paul McBeth nahm nicht teil. In Runde 2 spielte Heimburg minus 17, mit einem Eagle auf Bahn 18. Es handelte sich um das vierte von zehn Turnieren der Pro Tour und das zweite nach der Corona-bedingten Pause. Beim vorigen Turnier Dynamic Disc Open in Emporia, Kansas (USA), siegte Paul McBeth vor Calvin Heimburg und Emerson Keith. Simon Lizotte wurde geteilter Zehnter.

Fabian Kaune siegt beim Collector Marathon rund um Braunschweig

Beim diesjährigen Collector Marathon über 12 Disc Golf-Anlagen rund um Braunschweig an einem Tag hat der amtierende Deutsche Meister Fabian Kaune (Das Eulennest DG Peine, 417 Würfe) gesiegt vor Christian Plaue (TuSpo Grebenstein, Vierter der DM 2019, 421 Würfe) und dem Junioren Joris Richter (Jugend-Vizemeister 2019, Das Eulennest DG Peine, 437 Würfe). Insgesamt trugen sich 18 männliche Teilnehmer ein, die am Samstag, 27. Juni 2020, auf jedem der 12 Kurse eine komplette Runde spielten. Zahlreiche weitere Teilnehmende absolvierten lediglich einen „Halbmarathon“ über die sechs im Westen oder die sechs im Osten gelegenen Anlagen. Der DFV hatte im Vorbericht alle 12 Parcours einzeln aufgeführt.

TV Südkamen beteiligt sich an Bönener Ferienspaß

Der TV Südkamen beteiligt sich mit fünf Terminen für Ultimate Frisbee am Bönener Ferienspaß. Anstelle von 31 geplanten Ferienaktionen hat der Bönener Treffpunkt Go-In immerhin 14 verschiedene Angebote realisiert, um Kindern und Jugendlichen im Kreis Unna in den Sommerferien etwas zu bieten. Dazu gehören die fünf Termine Ultimate Frisbee beim TV Südkamen, jeweils am Donnerstagnachmittag von 15:00 bis 16:00 Uhr. Los geht es für Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 14 Jahren am Donnerstag 9. Juli 2020. Alle Termine stehen auch hier.


«