Unsere Sponsoren

Banner
Banner
Banner
Banner

Frisbeesport-Nachrichtensplitter 2, August 2014

Geschrieben von: Jörg Benner Mittwoch, den 20. August 2014 um 09:01 Uhr

Discgolf-Nationalteam2014Disc Golf-EM in der Schweiz beginnt

Bis zum Samstag 23. August kämpfen im schweizerischen Genf-Onex genau 200 Spielerinnen und Spieler aus 24 Ländern um die Europameistertitel im Disc Golf in fünf Divisionen. Die EM wurde mit rhythmischem Kuhglockengeläut und offiziellen Ansprachen eröffnet.

   

Gold und Bronze bei Freestyle-WM

Geschrieben von: Jörg Benner Freitag, den 15. August 2014 um 15:56 Uhr

Women-Pairs_Freestyle-WM2014Ilka Simon und Bianca Strunz erobern erstmals den Thron der Weltelite bei den Frauenpaaren

Medellin, Kolumbien - Nach dem WM-Titel der deutschen Fußballnationalmannschaft der Männer in Brasilien ist es nun auch den deutschen Frauen im Freestyle Frisbee gelungen, in Südamerika erstmalig den WM Titel zu gewinnen. Ilka Simon (Köln) und Bianca Strunz (Berlin) setzten sich in der Division „Women Pairs“ vor den favorisierten Lori Daniels und Lisa Hunrichs (USA) sowie Emma Kahle und Bethany Sanchez durch. In der Division „Open Pairs“ gewann das Duo Florian Hess und Alexander Leist vom SSC Karlsruhe (unten rechts) erstmalig für Deutschland Bronze, hinter den US-Teams Arthur Coddington und Jake Gauthier sowie Paul Kenny und Ryan Young.

   

Golden Girls gewinnen Bronze bei Club-WM

Geschrieben von: Jörg Benner Samstag, den 09. August 2014 um 10:57 Uhr

Golden-Girls-Bronze-WUCC2014Weitere deutsche Top-Platzierungen: Heidees Open werden 8., Wolpertinger Masters 9. und U de Cologne Frauen 12. – Bad Skid und Disc-O-Fever mit nur einer Niederlage jeweils auf Platz 25

 

Mit der historischen zweiten Medaille für ein deutsches Clubteam ist die Ultimate Club-WM 2014 im italienischen Lecco ruhmreich zu Ende gegangen. Die „Golden Girls“ besiegten im kleinen Finale der erstmals bei einer WUCC ausgespielten Frauen Masters-Division das japanische Team „Sanz“ 16:14 und holten Bronze. Damit bestätigten sie ihre starken Leistungen aus der Vorrunde, wo sie fünf Siege bei drei Niederlagen erreichten und Platz 3 hinter Godiva (USA, Silber) und Vintage (Kanada, Gold) belegten.