Weiterhin vier DFV-Veröffentlichungen pro Woche

DFV führt Beiträge zu Frisbeesport-Aktivitäten fort – passwortgeschützte Seite für interne Inhalte veröffentlicht

Vier Wochen sind bereits vergangen, seitdem der DFV die Beitragsreihen „8 Aktivitäten für Frisbeesportler*innen“ und „Frisbee Trick Challenge“ begonnen hat. In den kommenden Wochen werden in derselben Veröffentlichungsroutine wie bisher vermehrt Video-Beiträge veröffentlicht.

Der DFV promotet weiterhin den Aufruf #wirbleibenzuhause, solange wegen Covid19 kein Sport in der Gruppe möglich ist. Bekanntlich kann das vorgeschriebene Verhalten nicht nur dazu beitragen, die Ausbreitungsgeschwindigkeit des Corona-Virus zu verlangsamen, sondern – durch die beabsichtigte Entlastung des Gesundheitssystems – auch Leben retten. Das Stichwort lautet: Flache die Kurve ab (#flattenthecurve) und sorge dafür, dass die Anzahl der Infizierten und dabei zugleich der besonders gefährdeten Älteren und Vorerkrankten bewältigbar bleibt.

8 Frisbeesport-Aktivitäten kommen sehr gut an

Die ausführlichen Fachbeiträge haben alleine auf Facebook im Durchschnitt mehr als 900 Personen erreicht. Sie stehen nach wie vor online und sind sehr zur Ansicht empfohlen, sofern noch nicht geschehen. Unten ist die Übersicht der bisherigen Beiträge in dieser Reihe zu sehen. Eine Fortsetzung ist gut möglich. Das DFV-Lehrteam sammelt und sichtet derzeit mögliche Themen dafür.

Eine weitere Möglichkeit, sich als Frisbeesportler*in zu Hause mit dem Sport zu beschäftigen, ist das Üben anspruchsvoller Moves mit der Scheibe zur Verbesserung der Auge-Hand-Koordination sowie der Selbstwahrnehmung. Auf dem DFV Youtube-Kanal stehen ebenfalls acht kurze Clips mit jeweils einer „Frisbee Trick Challenge“, die vom Twirling und Tipping über die Handbalance, Rückläufer und Bodyroll bis hin zu fortgeschrittenen Fangvarianten reicht. Die solitäre Beschäftigung mit der Frisbeescheibe kommt letztlich dem Scheibenhandling für jede Sportart zugute.

Weitere Ideen für die Beschäftigung zu Hause

Für die kommenden Wochen sind daher auch weitere Frisbee Trick Challenges vorgesehen, die mit leichter Übung einfach zu meistern sind. „Zeig uns, wie Du es machst!“ ist der Call to action. Filme deinen Move, lade ihn auf Instagram, Facebook oder Youtube und füge den Hashtag #frisbeetrickchallenge hinzu.

Daneben wird es in den kommenden Wochen wie oben angekündigt weitere Videobeiträge aus verschiedenen Bereichen geben. Den Anfang machen Videos von Praxis- und von Theorie-Einheiten vom Global Ultimate Training Camp 2018 und vom Jugend Ultimate Elite Camp 2019, beide in Darmstadt. Darüber hinaus wird es weitere Videobeiträge aus dem Umfeld der DFV-Nationalteams möglichst der verschiedenen Frisbeesportarten geben. Die Veröffentlichungsroutine wird zu den zuletzt schon gewohnten Tagen erfolgen:

  • Frisbee Trick Challenge – immer Montag und Donnerstag
  • Praxis- und Theorie-Videos – immer Mittwoch und Sonntag

Da diese Inhalte einen besonderen Mehrwert darstellen, werden sie auf einer Passwort-geschützten Seite veröffentlicht, die am Donnerstag, 23. April 2020 freigeschaltet wurde. Das Passwort wurde über die Landesverbände sowie über die Vereine an die einzelnen Mitglieder verteilt. Wer es von seinen Abteilungsleiter*innen nicht erhalten, soll bitte im Verein nachfragen.

Nachfolgend die Links zu den bisherigen Veröffentlichungen der „8 Aktivitäten für Frisbeesport-Athlet*innen“, beginnend mit dem Hantel-Symbol oben in der Mitte im Uhrzeigersinn:


«